Home < Autogrammjagd < Deutscher Filmpreis 2009 mit Steve Buscemi
Der DEUTSCHE FILMPREIS 2009 - die Lola - wird am 24. April 2009 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihungsgala im Palais am Funkturm Berlin verliehen.

Deutscher Filmpreis 2009 mit Steve Buscemi

Lola - Der Deutsche Filmpreis
Lola - Der Deutsche Filmpreis

Der DEUTSCHE FILMPREIS 2009 – die Lola – wird am 24. April 2009 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihungsgala im Palais am Funkturm Berlin verliehen.

Hauptattraktion für die Autogrammjäger am roten Teppich dürfte der angekündigte Besuch von Steve Buscemi werden. Der US-Schauspieler ist durch zahlreiche und zugleich hochkarätige Nebenrollen, wie z.B. in Reservoir Dogs, Pulp Fiction oder The Big Lebowski, zu wohlverdienter Berühmtheit gekommen.

Steve Buscemi Autogramm
Steve Buscemi Autogramm

Für alle, die nicht persönlich vor Ort sein können, wird Barbara Schöneberger im ZDF die Preisverleihung am 24. April 2009 zeitversetzt im Fernsehen moderieren.

Nachtrag (23.04.09): auf direkte Nachfrage bei der Deutschen Filmakademie, habe ich nun auch in einer freundlichen Rückmeldung eine Uhrzeit genannt bekommen:

die Gala wir um 18.30 Uhr beginnen. Der Rote Teppich ist ab 17.00 Uhr geöffnet und bis 18.00 Uhr werden die Gäste dort erwartet.
Sie haben vor Ort die Möglichkeit, sich die Ankunft der Gäste live anzuschauen. Das ZDF sendet die Verleihung um 22.15 Uhr.
Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Zuschauen.

Nominiert und damit wahrscheinlich am roten Teppich zu erwarten, sind die nachstehenden Filme und Personen:

Bester Spielfilm

DER BAADER MEINHOF KOMPLEX
CHIKO
IM WINTER EIN JAHR
JERICHOW
JOHN RABE
WOLKE 9

Requisite aus Baader Meinhof Komplex
Requisite aus Baader Meinhof Komplex

Bester Dokumentarfilm

LENIN KAM NUR BIS LÜDENSCHEID
NOBODY’S PERFECT

Bester Kinder- und Jugendfilm

HEXE LILLI, DER DRACHE UND DAS MAGISCHE BUCH
WAS AM ENDE ZÄHLT

Beste darstellerische Leistung – weibliche Hauptrolle

Anna Maria Mühe in NOVEMBERKIND
Ursula Werner in WOLKE 9
Johanna Wokalek in DER BAADER MEINHOF KOMPLEX

Requisite aus Baader Meinhof Komplex
Requisite aus Baader Meinhof Komplex

Beste darstellerische Leistung – männliche Hauptrolle

Josef Bierbichler in IM WINTER EIN JAHR
Denis Moschitto in CHIKO
Ulrich Tukur in JOHN RABE

Ulrich Tukur Autogramm
Ulrich Tukur Autogramm

Beste darstellerische Leistung – weibliche Nebenrolle

Irm Hermann in ANONYMA
Susanne Lothar in FLEISCH IST MEIN GEMÜSE
Sophie Rois in DER ARCHITEKT

Beste darstellerische Leistung – männliche Nebenrolle

Steve Buscemi in JOHN RABE
Andreas Schmidt in FLEISCH IST MEIN GEMÜSE
Rüdiger Vogler in EFFI BRIEST

Beste Regie

Andreas Dresen für WOLKE 9
Uli Edel für DER BAADER MEINHOF KOMPLEX
Florian Gallenberger für JOHN RABE
Christian Petzold für JERICHOW

Moritz Bleibtreu Autogramm
Moritz Bleibtreu Autogramm

Beste Kamera / Bildgestaltung

Kolja Brandt für NORDWAND
Jürgen Jürges für JOHN RABE
Wedigo von Schultzendorff für LULU & JIMI

Benno Fürmann und Florian Lukas Autogramm
Benno Fürmann und Florian Lukas Autogramm

Bester Schnitt

Anne Fabini für BERLIN CALLING
Peter Przygodda, Mirko Scheel und Oli Weiss für PALERMO SHOOTING
Patricia Rommel für IM WINTER EIN JAHR
Sebastian Thümler für CHIKO

Bestes Szenenbild

Christian M. Goldbeck für KRABAT
Tu Ju Hua für JOHN RABE
Udo Kramer für NORDWAND

Benno Fürmann in Nordwand
Benno Fürmann in Nordwand

Bestes Kostümbild

Lucie Bates für EFFI BRIEST
Lisy Christl für JOHN RABE
Birgit Missal für DER BAADER MEINHOF KOMPLEX

Jan Josef Liefers Autogramm
Jan Josef Liefers Autogramm

Beste Filmmusik

Element of Crime für ROBERT ZIMMERMANN WUNDERT SICH ÜBER DIE LIEBE
Annette Focks für KRABAT
Niki Reiser für IM WINTER EIN JAHR

Beste Tongestaltung

Manfred Banach, Tschangis Chahrokh, Dirk Jacob und Carsten Richter für KRABAT
Manfred Banach, Christian Conrad und Martin Steyer für ANONYMA
Christian Bischoff, Tschangis Chahrokh, Heinz Ebner und Guido Zettier für NORDWAND

Florian Lukas in Nordwand
Florian Lukas in Nordwand

Bestes Drehbuch

Christian Schwochow und Heide Schwochow für NOVEMBERKIND
Johanna Stuttmann für NACHT VOR AUGEN
Özgür Yildirim für CHIKO

About Sascha Böge

Sascha Böge ist Fotograf und Webentwickler aus Leidenschaft. www.saschaboege.de

Check Also

Der DEUTSCHE SCHAUSPIELPREIS 2017

In Berlin wurden die Deutschen Schauspielpreise vergeben.

8 comments

  1. Wo und wan wird das sein? (Spielfilm)

  2. Danke DER BAADER MEINHOF KOMPLEX

  3. wer wird da alles erwartet wird benno führmann auch da sein und moritz bleibtreu

  4. Um wie viel Uhr wird das statt finden?

    • Die Uhrzeit wurde nicht veröffentlicht. Ich weiß bislang nur, dass das ZDF ab 22.15 Uhr sendet. Aber in der Pressemeldung steht bereits, dass die Ausstrahlung zeitversetzt ist. Wenn ich raten müsste, würde ich auf 20.00 Uhr tippen ?

    • @Stevie
      Ich habe nun direkt bei der Filmakademie nachgefragt und gesagt bekommen, dass der rote Teppich ab 17.00 Uhr geöffnet ist. Details sind im Artikel nachgetragen. Viel Erfolg!!

  5. hi…wie sicher ist es das der steve Buscemi kommt. Einer der Fotografen hat die Gästeliste vorgelesen bekommen und meinte er steht nicht drauf. Würde ihn schon gerne vorher am Flughafen bekommen wollen. danke.

    lg Gingipu

Schreibe einen Kommentar zu Stive Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.