Home < News < Keine Terminator 4 Premiere für Berlin

Keine Terminator 4 Premiere für Berlin

Keine "Erlösung" für Berlin

Es hätte mit Leichtigkeit DIE Deutschlandpremiere 2009 für Berlin werden können: Der vierte Teil der Terminator-Reihe „Terminator – Salvation“ wird bereits heute schon sehnsüchstig von Fans erwartet. Autogrammjäger unter den Terminator-Fans hofften natürlich inständig auf eine Premiere in Detuschland und einen Besuch von Hauptdarsteller Christian Bale („The Dark Knight“). Auch hier im Blog häuften sich diesbezüglich schon lange vor dem Kinostart am 04. Juni die Anfragen.

Geplant war das große Event anscheinend auch schon für die deutsche Hauptstadt – Kampfmaschinen und Batman auf dem roten Teppich, was wäre das ein Spaß geworden?

Nun verkündete jedoch der „Berliner Kurier“, dass die Deutschlandpremiere ersatzlos gestrichen werden musste. In Europa wird es lediglich eine Premiere am 26. Mai 2009 in Paris geben. Als Grund für die herbe Enttäuschung wurden terminliche Schwierigkeiten bei Haupdarsteller Christian Bale angegeben.

[prod id=“401″]Sam Worthington’s Autogramm gibt es dennoch schon im Shop[/prod]

Einfach nur schade!

Vielen Dank an SUNBEAM101 für den Hinweis.

About Sascha Böge

Sascha Böge ist Fotograf und Webentwickler aus Leidenschaft. www.saschaboege.de

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

One comment

  1. Schade das es kein in berlin gibt! 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.