Home < Premieren < Quentin Tarantion Autogramme – für alle die in Cannes kein Glück hatten
Während die Kritiker noch sinnieren, was von dem Film zu halten sei, sind sich Autogrammjäger schon einig, dass Quentin dem Festival das spannenste Event lieferte

Quentin Tarantion Autogramme – für alle die in Cannes kein Glück hatten

Vor zwei Tagen hatte nun Kultregisseur Quentin Tarantino eine erste Schnittversion seines kommenden Films „Inglorious Basterds“ dem Fachpublikum in Cannes präsentiert. Während die Kritiker noch darüber sinnieren, was von dem Gewaltepos zu halten sei und ob der eigenwillige Regisseur mit dem Film an Erfolge wie „Reservoir Dogs“ oder „Pulp Fiction“ anschließen konnte, sind sich Fans und Autogrammjäger schon lange einig, dass Quentin mit seiner Premiere dem Festival auf jeden Fall das spannenste Event geliefert hatte.

Als einziger Hollywood-Regisseur steuerte Tarantino einen Mainstream-Blockbuster bei und brachte glamouröse Namen wie Mélanie Laurent, Diane Kruger, Brad Pitt mit Angelina Jolie, Christoph Waltz, Mike Myers, Michael Fassbender, Daniel Brühl, Eli Roth sowie die Produzenten Lawrence Bender und die Weinstein brothers. Was für ein Fest für alle Tarantino Fans und Autogrammsammler.

Leider ist Cannes gleichzeitig auch als ein extrem hartes Pflaster für Autogrammjäger bekannt. Das Gedränge ist groß, die Plätze oft auf Presse und Medien beschränkt und die Stars sind schnell wieder weg. Nicht selten mussten Autogrammjäger erfolglos und enttäuscht wieder  den langen Heimweg antreten und erkennen, dass sie umsonst angereist waren.

Damit Sammler jedoch nicht völlig auf die heißbegehrten Autogramme verzichten müssen, gibt es nun die besten Autgramme aus dem Tarantino-Kosmos zum Angebotspreis bei MovieRelics. Schauen Sie sich um und greifen Sie zu, so lange der Vorrat noch reicht. So schnell werden wir Quentin nicht mehr in Europa begrüßen können – wer schon immer sein Autogramm wollte: JETZT IST DIE ZEIT!.

[prod ids=“400|412|413″]Quentin Tarantino Autogramme – Vom Meister selbst[/prod] [prod ids=“28|29|108|111|121|123|136|213|237|307″]Die Autogramme seiner Stars:[/prod]

About Sascha Böge

Sascha Böge ist Fotograf und Webentwickler aus Leidenschaft. www.saschaboege.de

Check Also

Super coole ATOMIC BLONDE Weltpremiere in Berlin

Mit dem Soundtrack der 80er im Gepäck feierte der Sommerblockbuster ATOMIC BLONDE in Anwesenheit von Charlize Theron, Sofia Boutella und Til Schweiger am 17. Juli 2017 seine Weltpremiere im Herzen Berlins.

One comment

  1. Nun ich wollte nochmal fragen ob Tyrese Gibson kommt zu Filmpremiere von Transformers2 ich muss mich vorbereiten.
    DaNKE IM vorraus
    MFG STEVI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.