Home < Charity < Cinema for Peace Green Evening 2010

Cinema for Peace Green Evening 2010

„Cinema for Peace“ ehrte am 12.11.2010 den Fotografen und Umweltaktivisten Sebastian Copeland. Beim einem Galadinner wurde er im „China Club“ im „Hotel Adlon“ für seinen bewegenden Film „Into the Cold – A Journey of the Soul“  ausgezeichnet. Überreicht wurde der Cinema for Peace Honorary Award von Hollywood Star Orlando Bloom und Ex-Bundesumweltminister Jürgen Trittin.

Cinema for Peace
Cinema for Peace - Green Evening 2010 mit Orlando Bloom

Bei der anschließenden Auktion zugunsten von „Cinema for Peace“ wurden zwei Originalstücke der Berliner Mauer, das Fotogemälde „Eisberg“ von Sebastian Copeland sowie exclusive Treffen mit Placido Domingo und Michael Mittermeier versteigert. Auch Orlando Bloom ließ sich nicht zweimal bitten und ersteigert für 10.000 Euro ein Originalstück der Berliner Mauer mit Andy Warhols berühmtes Gemälde „Marilyn“. Insgesamt wurden über 90.000 Euro an Spenden gesammelt.

Unter den 80 geladenen Gästen waren u.a. Christiane Gräfin zu Rantzau, Florian Langenscheidt, Marco Kreuzpaintner, Isabel Edvardsson, Katja Riemann, Katja von Garnier, Michael Mittermeier.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

GUIDO MARIA KRETSCHMER – neue Kollektion im Rahmen der FASHION WEEK BERLIN

Unter dem Motto "Luz de la Luna" stellte der Designer GUIDO MARIA KRETSCHMER am 5. Juli 2017 seine neusten Kreationen in Kooperation mit dem Online-Händler OTTO im Berliner Tempodrom vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.