Home < Charity < Sarah Connor auf dem Dreamball 2010 in Berlin

Sarah Connor auf dem Dreamball 2010 in Berlin

Der musikalische „Überraschungsauftritt“ von Sarah Connor auf dem dreamball2010 in Berlin kam bei den Gästen am besten an.

Fairer Weise muss man hier aber schreiben, dass auf der Gästeliste der Name „Sarah Connor“ angekündigt war. Aber man weiß auch, dass Papier geduldig ist. Lucy Diakowska oder Jerno Jobatey standen ebenfalls auf der Gästeliste und sind leider nicht erschienen. Sarah Connor war auch nicht da, kam nicht über den „gelben“ Teppich. Eigentlich schade, daher geriet ihr Name auch wieder etwas in den Hintergrund.

Aber im Laufe des Abends rückte aber dann der Act „Musikalischer Überraschungsgast“ näher. Olivia Newton-John bzw. Kool & The Gang konnten es nicht sein, da sie ja bereits  als Ehrengäste angekündigt waren und im laufenden Programm je mit einem eigenen Auftritt bedacht wurden.

War als „Überraschungsgast“ doch Sarah Connor gemeint? Ja, sie war es. Schon einige Minuten für ihrem eigentlichen Auftritt warteten zahlreiche Fotografen und Filmteams vor der Garderobe, um ein exclusives Bild von Sarah Connor und ihren Freund Florian Fischer zu erhaschen.  Auf dem kurzen Weg zwischen Garderobe und Bühneneingang kam es dann schon zu tumultartigen Szenen. Jeder wollte ein Bild, eine Pose, ein Statment. Aber Sarah Connor hatte hierfür sehr wenig Zeit. Einmal kurz den Fotografen zugelächelt und schon war sie im Bühnenbereich „verschwunden“.

Auf der Bühne gab Sarah Connor dann zwei Songs zum besten, den sehr gefühlvollen Song „Real Love“ mit Pianobegleitung sowie ihren Superhit „From Zero to Hero“.

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.