Home < Events < "GLORIOUS!" Premiere im "Komödie am Kudamm"

"GLORIOUS!" Premiere im "Komödie am Kudamm"

Zur „GLORIOUS!“ Premiere in Berlin wurde am Sonntag, 07. November 2010 in die „Komödie am Kurfürstendamm“ geladen.

In der Inszenierung von Martin Woelffer spielt Johanna von Koczian die Rolle der exzentrischen Möchtegern-Operndiva Florence Foster Jenkins, welche  in jeder Hinsicht eine einzigartige Frau war, gesegnet mit unerschütterlichem Selbstbewusstsein. Mit schlafwandlerischer Sicherheit verfehlte die selbsternannte Sopranistin die Töne der größten Opernarien, die sie auf Bällen und Wohltätigkeitsveranstaltungen im Vertrauen auf ihr Talent und voller Liebe zur Musik triumphierend ihren Zuhörern entgegenschmetterte.

Als Millionenerbin investierte sie ein kleines Vermögen in ihre „Sangeskünste“ und mietete zuletzt die berühmte Carnegie Hall für ein legendäres Konzert. „GLORIOUS!“ gibt in zahlreichen Szenen Einblicke in das Leben dieser außergewöhnlichen Sängerin und verspricht einen klugen und umwerfend komischen Abend.

Unter der Regie von Martin Woelffer spielen Johanna von Koczian, Horst Maria Merz, Ute Willing, Anton Rattinger, Darinka Ezeta Batres und Ev-Katrin Weiss.

Unter den Premieregästen befanden sich u.a.  Joana Zimmer, Artur Brauner, Rolf Eden, Curth Flatow, Dieter Hallervorden, Heike Kloss, Matthias Freihof, Edith Hancke, Frank Henkel, Andrej Hermlin-Leder, Wilfried Hochholdinger, Nina Hoger, Peer Jäger, Oliver Kalkofe, René Koch, Toni Krahl, Otfried Laur, Annabelle Mandeng, Claudia Nothelle, Jochen Busse, Lilo Pfitzmann, Victoria Sturm, Monika Thiemen, Wolfgang Völz.

© René

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

BABY DRIVER – Rasante Action – Rasanter Soundtrack

Am 27. Juli 2017 kommt ein neuer rasanter Actionkracher in die deutschen Kinos. „BABY DRIVER“ handelt von einem jungen Fluchtwagenfahrer (Ansel Elgort), der sich selbst nur „Baby“ nennt, aber wie ein ausgebuffter alter Hase fährt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.