Home < Events < HELP MUSIC Festival vom 22.-24.10.2010 in Berlin

HELP MUSIC Festival vom 22.-24.10.2010 in Berlin

HELP MUSIC AWARD 2010

Für Fans angesagter Musik gibt es in der Hauptstadt Ende Oktober ein besonderes Highlight. Unter dem Motto „Musik schafft Brücken“ findet am historischen Platz der Berliner Luftbrücke die erste Auszeichnung für soziales Engagement in der Musik statt. Zahlreiche  angesagte Acts aus den Genres Unterhaltungs-Musik, Rock, Pop, Dancehall/Reggae, Indie, Electronica und Rap/Hip Hop haben ihre Teilnahme am Help Music Festival schon bestätigt u.a. Gentleman, Culcha Candela, Eisblume, Loona, Dr. Motte, Killerpilze, Marusha, Tobias Regner, The Mint.

Am 22., 23. und 24. Oktober 2010 werden über  150 Künstler und Bands den Flughafen Berlin Tempelhof in das  größte Benefiz-Festival Deutschlands verwandeln. Höhepunkt der Veranstaltung bildet die Verleihung des unabhängigen und zukunfts­weisenden Musikpreises Help Music Award, der in allen Genres vergeben wird.

Die nominierten Künstler wie Silbermond, Ich & Ich, Monrose, FANTA4, Sido, Marianne Rosenberg, Reamonn, Gentlemann, Samy Deluxe, Paul van Dyk, Stanfour, Mousse T., Timo Maas & Santos, Tokio Hotel, Loona und viele viele mehr, haben sich durch Unterstützung vieler toller Projekte hervorgetan. Dieses möchte das Help Music Komitee und die Jury mit dem Help Music Award auszeichnen und sich mit einem tollen Festival gemeinsam mit allen Fans bedanken. Viele Prominente haben schon jetzt für diesen besonderen Tag persönliche Gegenstände gespendet, die es auf dem Festival zu gewinnen gibt. Darunter sind ein Cap von Kool Savas, ein Großbild von Marusha, die Kette von Bill Kaulitz von Tokio Hotel, Shorts der Fanta Vier, Reamonn’s Elefant, einen handsignierten Jogginganzug von Sido und noch viele andere Überraschungen.

Die gesamten Einnahmen werden an soziale und gemeinnützige Projekte gespendet u.a. einer Einrichtung für demenzkranker alter Menschen.

.

.

Für weitere Infos klickt bitte hier: „Help Music Award“ !!!

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

GERMAN COMIC CON zum zweiten Mal zu Gast in Berlin

Am letzten Wochenende durften sich die Fans in Berlin auf zahlreiche Hollywood-Stars freuen. Zum zweiten Mal gastierte die GERMAN COMIC CON in der Hauptstadt. Mit dabei waren in diesem Jahr u.a. Playgirl Pamela Anderson, Lee Majors, Connor Trinneer, Tom Wilson, Finn Jones, Jack Gleeson und Carice van Houten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.