Home < Events < Lady Gaga in Wachs

Lady Gaga in Wachs

Lady Gaga in Wachs

Es wurde bereits angekündigt, heute (09.12.2010) war es nun soweit. Bei Madame Tussauds in Berlin und 7 weiteren Niederlassungen wurden die Wachsfiguren von Pop-Ikone Lady Gaga enthüllt. In Berlin ist Lady Gaga nun im Kinky Boots-Look zu bewundern: kurzer, schwarzer Leder-Bodysuit von Bruno Pieters, mit tiefem Ausschnitt, dazu ein schwarzer Kurzblaser, perfekt kombiniert mit geschnürten hellen Overknies von KTZ, getragen im Hakkasan Restaurant, London 21. April 2009! Gekrönt wird das Outfit von ihrer berühmten Schleife aus Echthaar.

Prominenter „Enthüllungs-Pate“  war Comedian Thomas Hermanns, Berlins größter Gaga-Fan.  Für ihn verkörpert Lady Gaga den unverwechselbaren Grunge-Stil New Yorks.  „Sie ist einfach genial!“ Weiterhin feierten die Enthüllung auch zahlreiche Lady-Gaga-Doubles, die trotz des Schneechaos‘ im typischen Gaga-Stil bei Madame Tussauds erschienen.

Übrigens gehörte die Enthüllung heute zu den spektakulärsten und anspruchsvollen Events in der Geschichte von Madame Tussauds: Weltweit in acht Niederlassungen wird ein individuelles Gaga-Konterfei vorgestellt. Die legendäre Celebrity-Ikone hat acht sehr unterschiedliche Stylings ausgewählt, in enger Zusammenarbeit mit ihren Lieblings-Designern, um sicherzustellen, dass jeder Look absolut GAGA ist. In welcher Stadt welche Gaga-Version eingeweiht wird, war bis zum Schluss streng geheim.

An allen Figuren arbeitete gleichzeitig ein großes Kreativteam in den Merlin Studios in West London, England. Jede Figur wurde zu allererst perfekt aus Ton geformt, bevor sie in Wachs gegossen wurde. Ein Expertenteam aus Künstlern begann dann, detailliert die Farbe und die Hauttöne nachzuempfinden – jede Sommersprosse, jeder Leberfleck und jedes Grübchen – bevor die Visagisten, Friseure und Stylisten dem Look den letzten Schliff geben. Diese akribische Arbeit dauert alles in allem vier Monate und kostet 200.000 € pro Figur und somit insgesamt 1,6 Millionen € für alle Lady Gagas.

Die Figuren werden ausgestellt in den Niederlassungen in Berlin, London, Amsterdam, New York, Hollywood, Las Vegas, Shanghai und Hong Kong.

(c) RCR Marcus Lienhardt

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.