Home < Charity < dreamball2011 in Berlin

dreamball2011 in Berlin

Am Freitag, den 16. September 2011 treffen sich im Berliner „The Ritz Carlton“ engagierte Persönlichkeiten, um die Kosmetikseminare für Krebspatientinnen zu unterstützen. Gemeinsam mit Moderatorin Barbara Schöneberger, Hauptsponsor Douglas und Medienpartner Gruner + Jahr freut sich Stiftungsvorstand Claudia Rutt darauf, dass auch der dreamball2011 wieder eines der exklusivsten Charity-Events des Jahres wird. Schirmherrin des Abends ist Sylvie van der Vaart.

Seit 16 Jahren veranstaltet DKMS LIFE Kosmetikseminare für Krebspatientinnen. Dort bekommen die Teilnehmerinnen mit einfachen Tricks gezeigt, wie sie sich trotz Haarausfall, Augenbrauen- und Wimpernverlust wieder schön fühlen und neues Selbstwertgefühl erlangen können. Um sich weiterhin dafür stark zu machen, jedoch auch allen Unterstützern ein großes Dankeschön zuteil werden zu lassen, veranstaltet die gemeinnützige Organisation dieses Jahr bereits zum sechsten Mal den dreamball, mit einem gewohnt bunten und bezaubernden Programm.

Mit einer erfrischenden Moderation von Barbara Schöneberger, internationalen Gästen wie u. a. Emma Willis, dem belgischen Sänger Milow der neben anderen Liedern seinen Hit „You don’t know“ zum besten geben wird, sowie der Popgröße Kim Wilde, wird auch der sechste dreamball ein Abend voller Höhepunkte. Darüber hinaus gibt es Mutmacher-Geschichten von starken Frauen, einen feinen Humor von Clown Peter Shub und viele weitere Überraschungen, die nicht nur den Patientinnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.