Home < Events < Ascot Renntag 2011 in Hannover

Ascot Renntag 2011 in Hannover

Rassige Pferde, spannende Rennen und elegante Besucher. Mit Spitzengaloppern aus dem In- und Ausland, chic-gekleideten Damen und Herren mit Hut sowie zahlreichen Persönlichkeiten aus Film und Fernsehen wehte ein Hauch von internationalem Flair über die niedersächsische Landeshauptstadt. Der Ascot Renntag auf der Neuen Bult zählt zu den herausragenden Sommer-Events und gesellschaftlichen Höhepunkten in Hannover.

Schon zum dritten Mal unterstützte Audi Hannover als Partner dieses Ereignis und war Gastgeber für prominente Ehrengäste aus Show-Biz, Wirtschaft und Politik in der exklusiven Garden Lounge. „Es ist ein Event für die ganze Familie auf hohem Niveau“, erklärte Thomas Mögelin, Geschäftsführer Audi Hannover. „Für Audi ist das eine Partnerschaft auf Augenhöhe.“ Mit Schauspielerin Mariella Gräfin von Faber-Castell überreichte er den Großen Preis von AUDI Hannover, der mit 55.000 Euro dotiert und das sportliche Hauptereignis des Tages war. Sieger wurde Filip Minarik auf Theo Danon. Mit der Sonne um die Wette strahlten ebenfalls die Werder Bremen-Profis Claudio Pizarro und Tim Borowski. Ihr Pferd Black Arrow gewann das 4. Rennen.

Neben aufregenden Wettkämpfen auf dem Geläuf, freudestrahlenden Gewinnern und emotionalen Siegerehrungen drehte sich natürlich auch alles um den ladyliken Rennbahn-Look: Zartes Sommerkleid oder seidenes Kostüm? Großer Hut oder effektvoller Fascinator?

Let´s Dance-Gewinnerin Maite Kelly und Model-Coach Jorge Gonzalez moderierten den ‚Lady Elegance‘-Wettbewerb und kürten Viktoria Specht zur attraktivste Besucherin. Jede Rennbahn-Besucherin im schönen Outfit – natürlich mit Hut – konnte daran teilnehmen. Maite Kelly, die in jeder Folge der beliebten RTL-Show ‚Let´s Dance‘ auf´s Neue mit ihren schwingenden Tanzkleidern für Furore sorgte, genoss den Ascot Renntag in Hannover: „Die Atmosphäre aus edlen Galoppern und schön gekleideten Menschen fasziniert mich. Es war ein ganz wundervoller Sonntag.“ Der bekannte Model-Coach Jorge Gonzalez gab sogar sein Mode-Insider-Wissen an drei ausgewählte Frauen aus dem Publikum weiter. Sie erhielten ein persönliches Laufsteg- Training von dem charmanten Stöckelschuh-Experten auf einem eigens aufgebauten Laufsteg mitten auf dem Geläuf. „Pferde waren schon als Kind meine große Leidenschaft. Aber auf einer Rennbahn habe ich noch nie ein Laufsteg-Training absolviert. Das war eine wundervolle Erfahrung.“

Zum weiteren Rahmenprogramm gehörten ein Hut-Bastelwettbewerb für Kinder, deren kreativste Entwürfe von den Jury-Mitgliedern Maite Kelly und Jorge Gonzalez ebenfalls mit tollen Preisen belohnt wurden. Außerdem gaben beide Fernseh-Stars eine Autogramm- Stunde.

Ab 13.00 Uhr starteten die Pferderennen im Halbstunden-Takt. Unter den 12800 Besuchern auf der Neuen Bult genossen die Schauspielerinnen Anne Menden, Andrea Lüdke, Karen Friesicke, Leonore Capell und Maja Maneiro sowie Moderatorin Annika de Buhr das spannende Renn-Geschehen auf dem Rasen. In Siegerlaune war Gregor Baum, Präsident des Hannoverschen Rennvereins: „Die Stimmung war gut, das Wetter auch.“

(c) Rainer Droese, SOCIETY RELATIONS

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

POWER RANGERS Action-Reboot ab 3. August auf DVD und Blu-Ray

IT´S MORPHIN TIME… Die POWER RANGERS sind zurück! Eine neue Generation junger Helden erobert ab dem 3. August 2017 auch das Home Entertainment auf DVD, Blu-ray, 4K UHD Blu-ray und Digital. Zur Release verlost REDCARPET REPORTS tolle Preise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.