Home < Events < "FOUR LIONS" Premiere in Berlin

"FOUR LIONS" Premiere in Berlin

"FOUR LIONS" Premiere in Berlin

Darf man eine Komödie über den Dschihad machen? Die rabenschwarze und viel diskutierte Satire über den Heiligen Krieg „FOUR LIONS“, welche am 21.04.2011 endlich in die deutschen Kinos kommt, feierte in der letzten Woche in Berlin Premiere. Hierbei handelt es sich um den Debütfilm des britischen Comedians Chris Morris, welcher bereits jetzt schon Kult ist. Im Mittelpunkt der Handlung stehen die  jungen islamischen Freunde Omar, Waj, Faisal und Barry, letzter ist ein konvertierter Engländer. Die „FOUR LION“ leben in der englischen Stadt Sheffield und planen ihre Unterstützung für den Heiligen Krieg – „der Dschihad zum Mitmachen“. Für eine notwendige Ausbildung besuchen sie ein Terrorcamp in Pakistan. Das einzige Problem ist, die Vier sind alles andere als Angst einflößende Gotteskrieger. Sie sind naiv und wahnsinnig trottelig.

Die Deutschlandpremiere am 12.04.2011 wollten an dem Abend Sarah Knappik, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Tobias Schenk, Anna Julia Kapfelsberger und Rolf Scheider nicht verpassen. Regisseur Chris Morris hatte noch den Hauptdarsteller Kayvan Novak sowie den Synchronsprecher Serdar Somuncu mit nach Berlin gebracht.

 

(c) RCR Marcus Lienhardt

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.