Breaking News
Home < Events < "ICH BIN NUMMER VIER" – Fanpremiere

"ICH BIN NUMMER VIER" – Fanpremiere

 

Für alle SciFi Fans gibt es am

Freitag, den 11. März 2011

eine exklusive Fan-Premiere von

„ICH BIN NUMMER VIER“

Im Berliner CineStar im Sony Center

werden die Hauptdarsteller

Alex Pettyfer und Teresa Palmer

sowie Regisseur D.J. Caruso

ab 18:30 Uhr über den roten Teppich laufen.

 

****************************

 

Aus dem Inhalt:
John (Alex Pettyfer) ist kein gewöhnlicher Teenager: Kurz nach seiner Geburt wurde sein Heimatplanet zerstört. Mit acht weiteren Kindern, die die Katastrophe überlebten, konnte er auf der Erde in Sicherheit gebracht werden. Seitdem ist John, begleitet von seinem Beschützer Henri (Timothy Olyphant), auf der Flucht. Unter ständig wechselnden Identitäten ziehen sie von Stadt zu Stadt – ohne Familie, ohne Freunde, ohne Vergangenheit. Als sie sich in Paradise, einer kleinen Stadt in Ohio niederlassen, überschlagen sich die Ereignisse: John, mittlerweile ein junger Mann, entdeckt, dass er über erstaunliche, übernatürliche Kräfte verfügt, die zunehmend an Stärke gewinnen. Als er sich in die hübsche Sarah (Dianna Agron) verliebt, will er zum ersten Mal in seinem Leben nicht mehr auf der Flucht sein. Doch die skrupellosen Feinde, die hinter den Überlebenden her sind, haben ihn aufgespürt und greifen an. John muss sich seinem Schicksal stellen. Drei sind bereits tot. Ist er Nummer vier?

****************************

 

Für die Fanpremiere am Freitag in Berlin gibt es noch 5×2 Freikarten zu gewinnen. Klickt einfach auf diese Seite „GEWINNSPIEL“.

Schreibt eine eMail und dann Daumen drücken!!!

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

„IMMER NOCH JUNG- 15 Jahre Killerpilze“ startet Kinotour

IMMER NOCH JUNG – 15 JAHRE KILLERPILZE zeigt Aufstieg, Fall und Wiederauferstehung der jüngsten Teenie-Band Deutschlands. Im September und Oktober 2017stellt die Band ihren Film auf einer ausgedehnten Kinotour vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.