Home < Events < Im GERNSEHCLUB mit Oliver Kalkofe und Hugo Egon Balder

Im GERNSEHCLUB mit Oliver Kalkofe und Hugo Egon Balder

Wir befinden uns im “Gernsehclub” im Grünen Salon der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz. Jeden zweiten Mittwoch im Monat findet hier Skurriles statt: Menschen treffen sich, um gemeinsam fern zu sehen. Dazu gibt es Hot Dogs und Snacks, kühle Getränke und gemütliche Sitzgelegenheiten. Ein perfekter Fernsehabend also. Dieses von Comedian Oliver Kalkofe (“Kalkofes Mattscheibe”, “Der Wixxer”) ins Leben gerufene Projekt erfreut sich größter Beliebtheit, bei jung und alt.

Der Mann, der eben noch ins Mikrophon raunte, war niemand anderes als Moderator Hugo Egon Balder (“Genial daneben”, “Tutti Frutti”), der am Mittwoch einen Gastauftritt im Gernsehclub hatte. Zusammen mit Kalkofe moderierte er die etwa dreistündige Veranstaltung auf humorvolle Art und Weise. Die Sendung des Abends war “Come fly with me”, der neue Streich der “Little Britain”-Macher Matt Lucas und. Eine unterhaltsame, leichte Serie mit dem typischen britischen Humor des Duos.

In einer offenen Fragerunde durften die Zuschauer den zwei Moderatoren Fragen stellen. Daher auch der eingangs erwähnte Einwand. Trotz der negativen Zukunftsaussichten, die Herr Balder postulierte, ist es dennoch schön zu sehen, dass man auch heutzutage wohl noch die ganze Familie vor den Fernsehr zu locken vermag – und sei es auch im Rahmen des Gernsehclubs. Ein schönes Projekt, dem man in jedem Fall mal beigewohnt haben sollte!

(c) RCR Nicholas Beutler

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.