Home < Events < Krömer-Rallye in Berlin

Krömer-Rallye in Berlin

Zum Kinostart von „Eine Insel namens Udo“ waren Kurt Krömer, Fritzi Haberland und Regisseur Markus Sehr in Berlin unterwegs auf einer Rallye durch zahlreiche Kinos der Stadt. Wir erwischten die drei auf einer ihrer letzten Stationen beim Cinemaxx am Potsdamer Platz, wo sie sich gut gelaunt und noch gar nicht erschöpft in das Getümmel stürzten. Es gelang uns sogar, den „schwersichtbaren“ Udo abzulichten, den eigentlich nur Jasmin sehen kann.

Zunächst wurden Kinokarten verschenkt, die Kurt Krömer zuvor als Krawattenersatz gedient hatten, und Autogramme auf genau diese Karten geschrieben, wonach es hinauf in Saal 9 der Kinokette ging. Dort warteten die Zuschauer bereits auf den Start des Films, doch zuvor wurde ausgiebig über die Arbeit an dem Film gesprochen. Die großartige Fritzi Haberland, die endlich mal in einer Komödie mitspielen durfte, erzählte, wie sie sich auch als gestandene Schauspielerin von Debütant Kurt Krömer noch etwas abschauen konnte. Dieser war froh, dass ihm alles vorgegeben wurde, und er sich den Anweisungen des Regisseurs unterordnen konnte. Dann wurde noch im Gästebuch unterschrieben, und schon ging es  mit den bereitstehenden Vans weiter in das nächste Kino.

(c) RCR René du Vinage

no images were found

(c) RCR Marcus Lienhardt

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

POWER RANGERS Action-Reboot ab 3. August auf DVD und Blu-Ray

IT´S MORPHIN TIME… Die POWER RANGERS sind zurück! Eine neue Generation junger Helden erobert ab dem 3. August 2017 auch das Home Entertainment auf DVD, Blu-ray, 4K UHD Blu-ray und Digital. Zur Release verlost REDCARPET REPORTS tolle Preise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.