Breaking News
Home < Events < Neu im Kino: "Lauras Stern und die Traummonster"

Neu im Kino: "Lauras Stern und die Traummonster"

Die Traummonster haben Tommys hölzernen „Beschütz-mich-Hund“ gestohlen. Und so überredet er seine große Schwester Laura, mithilfe von deren Stern in das bunte Land der Träume aufzubrechen und den Hund wiederzufinden. Hier begegnen sie den Monstern, welche alles andere sind, aber nicht böse. „LAURAS STERN UND DIE TRAUMMONSTER“ läuft seit dem 13. Oktober 2011 in den deutschen Kinos, sogar in 3D.

Lauras Stern und die Traummonster
Lauras Stern und die Traummonster

Eine phantastische Reise ins Traumland konnten bereits die Gäste bei der Weltpremiere von „LAURAS STERN UND DIE TRAUMMONSTER“ am 9. Oktober 2011 in Berlin erleben. Vor dem Cinemaxx Kino auf dem roten Teppich feierten die Kinder mit dem Filmmonstern und dem lieben Stern als großes Kuscheltier. Aber auch die Erwachsenen waren hierzu eingeladen, wie die Macher des Films: Regisseur Thilo Graf Rothkirch, Produzentin Maya Gräfin Rothkirch, Drehbuchautorin Ute von Münchow-Pohl sowie Buchautor Klaus Baumgart. Ralf Schmitz, Desiree Nick und Bernhard Hoecker waren als Synchronsprecher ebenfalls vor Ort.

(c) RCR Melanie Renker

Welche Rollen Ralf Schmitz, Desiree Nick und Bernhard Hoecker sprechen und das die Arbeit im Synchronstudio echt viel Spass macht, zeigen wir euch in den nachfolgenden Clips:



About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

DER ANDERE LIEBHABER

DER ANDERE LIEBHABER von François Ozon feierte seine Premiere bei den Filmfestspielen von Cannes 2017 und startet nun ab 18. Januar 2018 in den deutschen Kinos. REDCARPET REPORTS verlost Kinotickets für den Erotikthriller aus Frankreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.