Home < Events < Linda Hesse feiert Premiere in Berlin

Linda Hesse feiert Premiere in Berlin

Seit ihrem fünften Lebensjahr weiß sie, dass sie singen möchte und auf die Bühne will. Mittlerweile 24 Jahre jung erfüllt sich jetzt ihr Traum, und Linda Hesse startet richtig durch. Mit einem guten Team und einer tollen Band im Rücken hat sie nun die drei ersten Konzerte mit ihren neuen Songs gegeben. Premiere war in ihrem Geburtsort Halberstadt, dann ging es nach Dresden und am 10.10. war die Hauptstadt an der Reihe. Zur Berlin Premiere waren in die HomeBase Lounge Fans, Freunde sowie Vertreter der Musikbranche und der Medien gekommen.

Pünktlich um 20 Uhr 30 begann die 6-köpfige Live Band zu spielen, und Linda Hesse betrat die Bühne. Um es vorweg zu nehmen – sie kam, sang und siegte. Mit ihrer sympathischen Ausstrahlung hatte sie das Publikum gleich beim ersten Lied auf ihrer Seite. Linda Hesse verkörpert die Songs, wirkt sehr authentisch, kommuniziert viel mit dem Publikum, erzählt, singt und tanzt, sodass die knappe Stunde wie im Fluge vergeht. Lieder wie „D+B+E+A“ „Komm bitte nicht“ oder „Punktgenaue Landung“ haben Hitqualitäten, und man darf gespannt sein, ob sich diese gute Musik auch bei einem breiteren Publikum durchsetzt. Die Gäste in der HomeBase Lounge waren jedenfalls begeistert, und so mancher Fan konnte die Texte schon lippensynchron mitsingen. Ohne Zugabe darf dieser Abend natürlich nicht enden. So wird „Ich bin doch kein Mann“ noch ein zweites Mal gespielt, und schon hat man einen Ohrwurm. Ähnlich geht es einem mit einigen anderen ihrer Lieder, immer wieder bleiben eine Textzeile, eine Melodie oder ein Refrain hängen und begleiten einen noch Tage nach dem Konzert.

Pop, Rock, Schlager oder Chanson? Linda Hesse kann und sollte man nicht in eine Schublade stecken, es ist einfach gute deutschsprachige Musik mit eingängigen und dennoch intelligenten Texten. Nach dem Konzert wurde der gelungene Auftritt natürlich noch gefeiert, und Linda Hesse war beliebtes Motiv für die Fotografen und gesuchter Gesprächspartner bei vielen Gästen. Ein tolles Debüt, das Lust auf mehr macht, und eine Sängerin, von der man sicherlich noch viel hören wird. Und schon bald wird es auch die erste CD geben, Anfang 2012 soll „Punktgenaue Landung“ in den Handel kommen. Vorher aber sind erst einmal noch viele weitere Live-Auftritte geplant. RCR wird euch auf dem Laufenden halten.

© RCR René du Vinage

no images were found

 

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.