Home < Events < RTL COM.MIT Award in Berlin verliehen

RTL COM.MIT Award in Berlin verliehen

Der Fernsehsender RTL hat am Montagnachmittag in Berlin die diesjährigen  „COM.MIT Award für Integration“ in den Kategorien für Schüler und Nachwuchsjournalisten vergeben. An der Preisverleihung nahmen die besten drei Nominierten, RTL-Chefredakteur Peter Kloeppel, die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Prof. Dr. Maria Böhmer als Schirmherrin sowie die Jury-Mitglieder Nazan Eckes (Moderatorin RTL) und Nina Moghaddam (Moderatorin Super RTL) teil. Der „COM.MIT Award“ wird seit 2008 jährlich von RTL veranstaltet. Er richtet sich an junge Menschen mit dem Ziel, sie zu einer filmischen Auseinandersetzung mit dem Thema „Migration“ und Integration“ anzuregen. Über 1.20 Beiträge wurden in diesem Jahr eingereicht. Nach einer Vorauswahl wurden die acht Besten im Mai von RTL in einem Wochenend-Workshop in die Grundlagen des TV Journalismus eingewiesen. Bei der anschließenden filmischen Umsetzung der Storyboards standen den Nachwuchsfilmern RTL-Fernsehprofis zur Seite.

Peter Kloeppel (c) Peter Roether
RTL-Chefredakteur Peter Kloeppel

In der Schülerkategorie, die 2011 zum vierten Mal ausgelobt wurden, konnte sich der 19-jährige Besnik Salihi aus Wolfenbüttel mit seinem Filmbeitrag „Mein Traum“ gegen sieben weitere Bewerber durchsetzen. In seinem Filmbeitrag stellt er ein ungewöhnliches Projekt vor. Gemeinsam mit seinen Streetdance Freunden bringt der aus dem Kosovo stammende Besnik Salihi einer Seniorengruppe den bei Jugendlichen besonders beliebten Breakdance bei.

Die Gewinner des „RTL COM.MIT Award 2011“

Anschließend vergab Peter Klöppel den in diesem Jahr erstmals ausgelobten „COM.MIT Award“ für Nachwuchsjournalisten. Der erste Preis ging an Veronica Frenzel, Sabina Karasin und Charlotte Radziwill von der Deutschen Journalistenschule in München. Ihr Filmbeitrag „Das bayrische Lamedusa – Schöllnstein in Niederbayern“ dokumentierte, warum in dem niederbayrischen Ort Integration nicht funktionieren kann. Hier leben 70 Ortsansässige und 90 Asylbewerber nebeneinander. Eine für beide Seiten unbefriedigende Situation.

Alle acht eingereichten Schülerbeiträge sowie die drei besten Filmbeiträge der Nachwuchsjournalisten stehen auch unter www.rtlcommit.de zur Ansicht zur Verfügung.

(c) RCR Laurenz Carpen

Im Rahmen der Preisverleihung stelle Peter Klöppel auch die RTL Spot Kampagne „Sag´s auf Deutsch“ vor. Darin werden ab Herbst unterschiedliche Prominente mit Migrationshintergrund für das Erlernen der deutschen Sprache werben.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

POWER RANGERS Action-Reboot ab 3. August auf DVD und Blu-Ray

IT´S MORPHIN TIME… Die POWER RANGERS sind zurück! Eine neue Generation junger Helden erobert ab dem 3. August 2017 auch das Home Entertainment auf DVD, Blu-ray, 4K UHD Blu-ray und Digital. Zur Release verlost REDCARPET REPORTS tolle Preise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.