Home < Events < "Tatort: Mauerpark" feierte Premiere im Babylon Kino

"Tatort: Mauerpark" feierte Premiere im Babylon Kino

Ritter und Stark ermitteln wieder in der Hauptstadt. Auf dem Gelände des Berliner Mauerparks wird eine Leiche gefunden. Das Opfer: der bekannte Anwalt Simon Herzog (Christoph Gareisen). Die Kommissare Till Ritter (Dominic Raacke) und Felix Stark (Boris Aljinovic) begeben sich auf Spurensuche. Die Suche nach Anhaltspunkten für das Verbrechen führt die beiden Kommissare in die Vergangenheit des Strafverteidigers Herzog zurück.

Am vergangenen Montag feierte die jüngste Ausgabe des “Tatorts” im Kino Babylon in Berlin-Mitte ihre Premiere. Im vollbesetzten Haus standen Akteure und Mitwirkende im nachträglichen Photocall Rede und Antwort. Das vollbesetzte Haus feierte den Streifen, der sich als ausgeklügeltes Verwirrspiel des Zuschauers entpuppte.

Der „Tatort: Mauerpark“ wird am 23. Oktober 2011 um 20:15 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

(c) RCR Marcus Lienhardt

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Berlinale 2018 – Tag 5 mit Romy Schneider Biopic und Daniel Brühl als Terrorist

„3 Tage in Quiberon“ und „7 Days in Entebbe" feierten am vierten Tag Premiere auf derBerlinale 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.