Breaking News
Home < Featured < Culcha Candela beim COKE SOUND UP Festival 2011

Culcha Candela beim COKE SOUND UP Festival 2011

Das COKE SOUND UP Festival 2011 und der finale Abschluss in Berlin im Rahmen der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit waren ein voller Erfolg. Über 750.000 Menschen waren am 2. Oktober 2011 auf der Straße des 17. Juni zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor unterwegs, um Europas größtes Musikfestival zu feiern. Eine Art Heimspiel vor dem Brandenburger Tor hatten die Multikulti-Rapper CULCHA CANDELA, welche sich „diebisch“ auf ihren Auftritt freuten. Bevor sie jedoch ab 20 Uhr auf die Bühne stürmten und die Massen „HAMMA“-mäßig begeistern, gaben Larsito, DJ Chino und Don Cali im Hotel Adlon Diamond-Vip ein kleines Interview.

 

Culcha Candela
Culcha Candela im Kurz-Interview

DV/RCR: Tag der Deutschen Einheit, ein Tag der Wiedervereinigung Deutschlands. Was bedeutet es für euch , an diesem Tag der Feierlichkeiten auf zu treten?

Culcha Candela:
Es ist für uns eine Ehre an diesen Tag auf dieser Bühne zu stehen und mit dem Publikum
den Tag der Deutschen Einheit zu feiern. Gerade weil man sich auch persönlich verbunden fühlt,
mit dem Mauerfall und der Wiedervereinigung. Da auch der eine oder andere dies miterlebt hat.

DV/RCR: Was erhofft ihr euch von eurem heutigen Auftritt?

Culcha Candela:
Dass der Abend mit den Fans und Besuchern des Festes mit einem grandioser Auftritt, viel Stimmung und viel Spaß
verbunden ist.

DV/RCR: Diese Veranstaltung wurde von Coca Cola ins Leben gerufen. Trinkt ihr privat auch Cola?

Culcha Candela:
Wir trinken hauptsächlich Coca Cola Getränke sehr gerne, ob nun Cola, Sprite oder Fanta.

DV/RCR: Wo kann man euch noch so in der Weltgeschichte sehen?

Culcha Candela:
Wir treten in ganz Europa auf und auch in Mittelamerika 2010 kamen wir sehr gut bei den Fans an.
Larsito: Wir singen nicht nur auf Deutsch, sondern auch in Englisch und Spanisch.

DV/RCR: Welche Musik hört ihr am Liebsten ?

Culcha Candela:
Wir hören sehr gerne Pop, Rock, Salsa und R&B sowie viele andere Musikrichtungen.
Aber eigentlich alles, was sich gut anhört.

(c) Monika Talkowski

Und was es dann später beim COKE SOUND UP Festival 2011 am Brandenburger Tor hören und erleben gab seht ihr hier:

no images were found

(c) RCR Marcus Lienhardt



(c) Monika Talkowski

 

 

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

„IMMER NOCH JUNG- 15 Jahre Killerpilze“ startet Kinotour

IMMER NOCH JUNG – 15 JAHRE KILLERPILZE zeigt Aufstieg, Fall und Wiederauferstehung der jüngsten Teenie-Band Deutschlands. Im September und Oktober 2017stellt die Band ihren Film auf einer ausgedehnten Kinotour vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.