Home < Filmkritik < „Lollipop Monster“ Premiere im Kulturforum

„Lollipop Monster“ Premiere im Kulturforum

Schon zu Beginn der Veranstaltung bot sich den Gästen im Berliner Kulturforum ein sehr schönes Bild. Zahlreiche Liegestühle, eine große Leinwand, Kerzen und die von allen so sehr erhoffte Regenauszeit prädestinierten für einen perfekten Kinoabend.

Neben vielen Darstellern des Films, traf man auch die Autorin und zugleich Regisseurin Ziska Riemann. Nach mehreren Kurzfilmen ist „Lollipop Monster“ ihr erster Kinofilm. Das Drehbuch schrieb Riemann zusammen mit der Musikerin Luci van Org. Sie landete Mitte der Neunziger Jahre mit dem Song „Mädchen“ einen Hit.

Das knallige Teenage-Comic-Pop-Art-Drama erinnert in seiner Machart stark an die Filme des Regisseurs David Lynch. Das manchmal in die Comic-Welt abgleitende Werk zeigt den Lebensweg zweier Mädchen in stark zerrütteten Familienverhältnissen. Sie beschließen sich an den Erwachsenen zu rächen. So beginnt eine teils skurrile Geschichte in bunten Bildern und experimentierfreudigen Kamerafahrten, die den Zuschauer ab der ersten Sekunde fesselt.

Leider konnte man die Hauptdarstellerin Jella Haase nicht bei der Veranstaltung antreffen. Sie war nur ein paar hundert Meter weiter am Potsdamer Platz bei den „First Steps Awards“ für einen Preis nominiert.

Ab dem 25. August 2011 läuft „Lollipop Monser“ in folgenden deutschen Städten:
Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Münster, Nürnberg, Rostock, Stuttgart, Weingarten und Wiesbaden.

Im Vorfeld konnte man den Film bereits auf der 61. Berlinale 2011 sehen.

(c) RCR Friederike Pries, Text

(c) PR-Fotopress Peter Röther

no images were found

(c) RCR René du Vinage

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.