Home < Filmkritik < Lauras Stern und die Traummonster kommen nach Berlin

Lauras Stern und die Traummonster kommen nach Berlin

Wenn Tommys Fußball das Kellerfenster zerschlägt oder wenn Lauras Stern das Kinderbett wie ein fliegendes Boot in den Traumhimmel aufsteigen lässt – immer sind wir so hautnah dabei, als ob wir Minihase, Bär und Beschütz-mich-Hund tatsächlich streicheln könnten, sobald wir nur die Hand ausstrecken. Die zur Perfektion weiterentwickelte stereoskopische Bildtechnik gibt dem fantasievollen Universum von Lauras Stern eine ungeheure räumliche Tiefe, die den kindgerechten Abenteuern buchstäblich eine weitere Dimension hinzufügt.

Lauras Stern und die Traummonster

Zum Inhalt:

Laura wird durch die aufgeregten Rufe ihres kleinen Bruders Tommy geweckt: Traummonster haben seinen Beschütz-mich-Hund gestohlen. Wie sollen sie ihn nur wiederfinden? Doch zum Glück kommt ihnen Lauras Stern zur Hilfe. Sein Sternenstaub lässt Tommys Bett schweben und für die Geschwister beginnt eine spannende Reise. Sie fliegen in das bunte Land der Träume. Dort leben die Traummonster im unterirdischen Traumlabyrinth. Lichtscheu, wie sie sind, fürchten die Monster mehr als alles andere den Beschützer der Kinder, Lauras Stern. Tommy, Laura und ihrem Stern steht ein großes Abenteuer bevor.

Am Sonntag den 9. Oktober 2011 laden euch LAURAS Macher Thilo Graf Rothkirch (Regie und Produzent), Maya Gräfin Rothkirch (Produzentin),  Ute von Münchow-Pohl (Regie und Drehbuch) und  Klaus Baumgart (Autor der Buchvorlage) zur Deutschlandpremiere nach Berlin ein. Mit dabei sein werden auch die Synchronstimmen RALF SCHMITZ, DÉSIRÉE NICK und BERNHARD HOËCKER.

LAURAS STERN UND DIE TRAUMMONSTER – Premiere

Termin: 9. Oktober 2011

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Ort: Berlin, CINEMAXX, Potsdamer Platz

http://www.youtube.com/watch?v=r0d6rWn2Q38

 

Kinostart: 13. Oktober 2011

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Super coole ATOMIC BLONDE Weltpremiere in Berlin

Mit dem Soundtrack der 80er im Gepäck feierte der Sommerblockbuster ATOMIC BLONDE in Anwesenheit von Charlize Theron, Sofia Boutella und Til Schweiger am 17. Juli 2017 seine Weltpremiere im Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.