Home < Kino < CARS 2 Deutschlandpremiere in München

CARS 2 Deutschlandpremiere in München

Es war eine Art Ausnahmezustand in München, rund 1.200 begeisterte kleine und große Fans feierten am Donnerstagabend nicht nur ihre Stars des neuen Cars-Film sondern besonders lautstark ihn: Robbie Williams. Zusammen mit Brad Paisley steuerte er den Abspannsong „Collision of Worlds“ bei.

Gemeinsam mit den deutschen Synchronsprechern Thomas Kretschmann (Professor Z), Rick Kavanian (Luigi), Martina Hill (Holley Shiftwell), Manou Lubowski (Lightning McQueen), Reinhard Brock (Hook) und die Schweizer Rennfahrerin und Moderatorin Christina Surer (Mini) feierte Robbie Williams die „CARS 2“ Deutschlandpremiere, posierte mit den Fans und für die  Fotografen.

© Disney /Fotograf Guenther Reisp

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Kreischalarm am Berlinale Teppich 2018: Robert Pattinson stellt „Damsel“ vor

Der zweite Tag der Berlinale und schon ein erster (Kreisch-) Höhepunkt. Schauspieler Robert Pattinson ist auch in diesem Jahr Gast des Filmfestivals in der Hauptstadt und wird am roten Teppich bejubelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.