Home < Kino < Gestiefelter Kater feiert tierische Premiere in Berlin

Gestiefelter Kater feiert tierische Premiere in Berlin

Dass ein Mann, wie Antonio Banderas charmant und attraktiv ist, sollte auch bei den größten Hollywood-Muffeln mittlerweile angekommen sein. Wenn dann aber so ein Mann auch noch auf der Pressekonferenz beginnt, einen milchschleckenden kleinen Kater zu interpretieren, bekommt wirklich jede Frau weiche Knie. Aber auch für die männlichen Fans wird natürlich etwas geboten. Die weibliche Gespielin des gestiefelten Katers wird nämlich, wie könnte es auch anders sein, von der wunderschönen Selma Hayek gesprochen. Am roten Teppich verriet Banderas RED CARPET REPORTS, dass er mit Selma bereits eine lange Freundschaft verbindet. „Wir kamen beide etwa zur gleichen Zeit nach Hollywood und uns verbindet die gemeinsame Muttersprache“, so Banderas.

Selma Hayek berichtet uns, dass es für sie besonders wichtig war, die Rolle der „Kitty Samtpfote“ ihre Stimme zu leihen. „ Mein Agent sagte mir, dass es total hipp ist einen animierten Charakter zu haben. Also konnte ich gar nicht nein sagen“, scherzte Hayek weiter.

Natürlich kamen auch viele nationale Stars und Sternchen, um sich die Abendteuer des kleinen Katers anzuschauen. Vielen kennen den Charakter schon aus den drei Shrek-Filmen. So auch Comedian Oliver Kalkofe: „Ich bin ein riesen Shrek-Fan. Aber ich muss zugeben, dass der kleine Kater dem Hauptcharakter schon etwas die Show gestohlen hat.“

Auch Moderator Patrice Bouédibéla stiefelte sich, wie der Kater höchstpersönlich. Neben ihm glänzten Andrea Sawatzki, Silah Sihan, Andreas Elsholz, Ross Antony, Tobey Wilson, Peer Kunsmark, Christian Berkel, Rolf Scheider, Julian F. M. Stoeckel, Natalie Langer, Franziska Weisz, Daniel Thauer, Raul Richter, Jacob Weigert, Maja Maneiro, Jo Groebel, Anastasia Zampounidis, Vanessa Jung, Kerstin Linnartz und Cherno Jobatey.

Die deutsche Synchronstimme des Katers, Benno Führmann, blieb der Premiere leider fern.

(c) RCR Friederike Pries (Text)

(c) RCR Laurenz Carpen

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.