Breaking News
Home < News < 68. Filmfestspiele in Venedig eröffnet

68. Filmfestspiele in Venedig eröffnet

Wenn heute Abend die 68. Filmfestspiele von Venedig beginnen, dürfen sich Filmschaffende und Besucher aus aller Welt auf ein besonders starkes Wettbewerbsprogramm freuen. Vom 31.August bis zum 10.September wird die Lagunenstadt wieder Austragungsort vieler internationaler Filmpremieren sein, die gemeinsam in das Rennen um den Goldenen Löwen gehen und sich Hoffnungen auf eine der begehrten Trophäen machen können.

Das  große Staraufgebot wird heute Abend von George Clooney eröffnet, der am Lido sein Politdrama „The Ides of March“ vorstellt. Selbst geschrieben, inszeniert und als Hauptrolle besetzt, ist der Film ein echtes „Clooney-Projekt“, wird durch den weiteren, hervorragenden Cast, u.a. Ryan Gosling, Philip Seymour Hoffmann, Marisa Tomei und Paul Giamatti, prominent unterstützt.

TOBIS FILM
THE IDES OF MARCH (c)TOBIS Film

Ryan Gosling spielt Stephen Myers , einen idealistischen jungen Mann, der als neuer PR-Manager bei der Präsidentschaftskampagne für Mike Morris (George Clooney) mitwirkt und erfahren muss, dass hinter den Kulissen mit allen Mitteln gearbeitet wird.

Am 22. Dezember startet der Eröffnungsfilm der Filmfestspiele Venedig auch bei uns in Deutschland und wir können uns selbst überzeugen, ob George Clooneys neues Werk geglückt ist.

(c) RCR Melanie Renker (Text)

(c) TOBIS Film

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

DER ANDERE LIEBHABER

DER ANDERE LIEBHABER von François Ozon feierte seine Premiere bei den Filmfestspielen von Cannes 2017 und startet nun ab 18. Januar 2018 in den deutschen Kinos. REDCARPET REPORTS verlost Kinotickets für den Erotikthriller aus Frankreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.