Home < News < "Dr. House" gibt Konzert in Berlin

"Dr. House" gibt Konzert in Berlin

Einhergehend mit der Veröffentlichung von „Let Them Talk“ in Deutschland gibt der britische Schauspieler Hugh Laurie („Dr. House“) in Europa in ausgewählten Städten Konzerte. Neben Konzerten in Paris, London und dem renommierten, englischen Cheltenham Jazz Festival spielte Hugh Laurie am 28. April 2011 in der Passionskirche in Berlin.

Das außergewöhnliche Album ist eine Hommage an den New-Orleans-Blues, Hugh Lauries Leidenschaft seit seiner Kindheit. „Let Them Talk“ vereint Lauries musikalische Talent, mit einer sehr persönlichen Auswahl an Standards und in Vergessenheit geratener Blues Classics, aufgenommen mit erstklassigen Musikern sowie einigen „very special guest stars“.

Wer das Konzert am 28. April 2011 verpasst hat, kann Hugu Laurie im ZDF in der Sendung „WETTEN DASS..?“ sehen. Der „Doc“ wird dort nicht Wettepate sein, sondern auch einen seiner Song präsentieren.

© RCR Christian Behring

 

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.