Home < Allgemein < 12.12.12. – The Concert For Sandy Relief – LIVE Update/Setlist
121212 Concert for Sandy Relief

12.12.12. – The Concert For Sandy Relief – LIVE Update/Setlist

Am 12.12.12. findet im Madison Square Garden in New York ein großes Benefiz-Konzert für die Opfer des Hurrikans „Sandy“ statt. Viele Stars werden auftreten, darunter Bon Jovi, Eric Clapton, Dave Grohl, Billy Joel, Alicia Keys, Chris Martin, The Rolling Stones, Bruce Springsteen & The E Street Band, Kanye West oder The Who. Viele ungewöhnliche Kombinationen wie z.B. Paul McCartney als Sänger von Nirvana oder Pearl Jam Sänger Eddie Vedder zusammen mit Pink Floyds Roger Waters und weitere Überraschungen sind zu erwarten.

Es wird vermutet, dass mit dem Konzert ein neuer Zuschauerrekord aufgestellt wird. Schätzungen besagen, dass ca. zwei Milliarden Zuschauer das Konzert live im Fernsehen und per Internet-Livestream verfolgen werden. So viele Menschen haben noch nie gleichzeitig ein Event verfolgt.

In Deutschland zeigt der Sender „Sky Atlantic HD“ das Konzert –  für die Dauer der Übertragung ist der Pay-TV-Kanal frei und unverschlüsselt zu empfangen. Und so kann man  „121212 – The Concert for Sandy Relief“ mit einem Digitalreceiver für Sat oder Kabel auch ohne Sky Abonnement erleben: TV Gerät einschalten, Suchlauf im Receiver starten, Sky Atlantic HD in der Senderübersicht suchen und dann das freigeschaltete Live-Konzert anschauen.

Auch diverse Webseiten bieten das Konzert per Live Stream an. Zum Live Stream und zu anderen Möglichkeiten, das Mega-Event zu verfolgen, geht es hier http://www.121212concert.org/broadcast. Aufgrund der Zeitverschiebung ist das Konzert in Deutschland am 13. Dezember von 1.30 Uhr bis 6.00 Uhr zu sehen.

Schon in sechs Tagen, am 18. Dezember 2012, wird ein Mitschnitt des Events weltweit digital erhältlich sein. Am 11. Januar 2013 wird dann„12-12-12 The Concert For Sandy Relief“ auch als CD erscheinen.

Der gesamte Erlös aus Ticket-, Download- und CD-Verkäufen geht an den „Robin Hood Relief Fund“. Diese Organisation unterstützt die Betroffenen vor Ort mit Geld, Material und Know-How. „Hurrikan „Sandy“ hatte Ende Oktober in den Küstenregionen von Long Island, Queens, Staten Island und New Jersey eine Spur der Zerstörung hinterlassen und 131 Todesopfer gefordert.

Update:

The Concert For Sandy Relief – Die Setlist

Bruce Springsteen and the E Street Band:
Land of Hopes and Dreams
Wrecking Ball
My City of Ruins
Born to Run (with Jon Bon Jovi)

Billy Crystal

Susan Sarandon

Roger Waters:
In the Flesh?
The Happiest Days of Our Lives
Another Brick in the Wall (Part II)
Money
Us and Them
Comfortably Numb (with Eddie Vedder)

Adam Sandler and Paul Shaffer:
New York vs. Hurricane Sandy song set to tune of “Hallelujah”

Brian Williams at phone bank with Ben Stiller

Kristen Stewart

Bon Jovi:
It’s My Life
Wanted Dead or Alive
Who Says You Can’t Go Home (with Bruce Springsteen)
Livin’ on a Prayer

Brian Williams at phone bank with Whoopi Goldberg

Jon Stewart

Eric Clapton:
Nobody Knows You When You’re Down and Out (solo acoustic)
Got to Get Better in a Little While
Crossroads

Chelsea Clinton

Jimmy Fallon

The Rolling Stones:
You Got Me Rocking
Jumpin’ Jack Flash

Stephen Colbert

Diddy and Olivia Wilde

Alicia Keys:
A Brand New Me
No One

Steve Buscemi

The Who:
Who Are You
Bell Boy
Pinball Wizard/We’re Not Gonna Take It
Baba O’Riley
Love Reign O’er Me
Tea and Theatre

Brian Williams

Billy Crystal

Della Crews (News 12 New Jersey)

Chris Rock

Kanye West (medley):
Clique
Power
Jesus Walks
All of the Lights
Run This Town
Diamonds
Touch the Sky
Golddigger
Good Life
Runaway Freestyle
Stronger

Brian Williams at phone bank with Jack McBrayer

Seth Meyers with Bobby Moynihan (as Drunk Uncle)

Jake Gyllenhaal

Billy Joel:
Miami 2017
Movin’ Out
New York State of Mind
The River of Dreams
You May Be Right
Only the Good Die Young

Blake Lively

Chris Martin:
Viva la Vida
Losing My Religion (with Michael Stipe)
Us Against the World

Brian Williams

Katie Holmes and Jason Sudeikis

Leonardo DiCaprio (via video)

Jamie Foxx, Quentin Tarantino and Christoph Waltz

Paul McCartney:
Helter Skelter
Let Me Roll It
Nineteen Hundred and Eighty-Five
My Valentine (Diana Krall)
Cut Me Some Slack (with Dave Grohl, Krist Novoselic and Pat Smear)
I’ve Got a Feeling
Blackbird
Live and Let Die

Ensemble:
Empire State of Mind

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

BIGFOOT JUNIOR – Premiere in Berlin

Am Sonntagnachmittag präsentierte STUDIOCANAL in Kooperation mit NICKELODEON die Deutschlandpremiere von BIGFOOT JUNIOR in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.