Home < Allgemein < Der Hobbit – Eine unerwartete Reise
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise

Der Hobbit – Eine unerwartete Reise

Der beliebte Klassiker „Der Hobbit“ des britischen Schriftstellers J.R.R. Tolkien kommt auf die große Leinwand – und das in gleich drei Filmen.

Der erste Teil stellt den Hobbit Bilbo Beutlin (Martin Freeman) in den Mittelpunkt des Geschehens. Sein bequemes Leben ändert sich schlagartig, als er die Mission bekommt, das Zwergenreich Erebor zu retten. Gemeinsam mit 13 Zwergen beginnt eine Reise durch die wilde Natur, umgeben von gefährlichen Kreaturen. Auf der langen Reise begegnet Bilbo dem hässlichen Gollum, der in Besitz eines Ringes ist, der über nutzvolle Kräfte verfügt. Ein großes Abenteuer öffnet seine Türen…

Der sechsfache Oscargewinner Peter Jackson führt in „Der Hobbit“ Regie und entführt die Zuschauer in eine 3D-Welt voller grandioser Bilder und Kulissen. Es handelt sich bei der Trilogie um ein Prequel zu den „Herr der Ringe“ Filmen.

Mit von der Partie sind bereits bekannte Gesichter, so unter anderem Cate Blanchett und Elijah Wood.

Die weiteren Teile „The Hobbit: The Desolation of Smaug“ und „Der Hobbit: Hin und zurück“ sind für den 12. Dezember 2013 und den 17. Juli 2014 vorgesehen.

Trotz der perfekten Umsetzung, vieler Specialeffekte und Top-Schauspieler ist der Film mit rund 170 Minuten Spielzeit eindeutig zu lang für ungeduldige Kinobesucher. Der Plot zieht sich in die Länge und erfordert Durchhaltevermögen. Vor allem in 3D sind Augenschmerzen vorprogrammiert.

Für durchhärtete „Herr der Ringe“ Fans ist der erste Teil von Jacksons neuem Meisterwerk dennoch ein Must-See!

© RCR Katja Jeroschina

Heute, am 12.12. 2012 zeigte das EVENT Cinema  in Berlin zwei Previews der lang erwarteten Verfilmung von Peter Jackson. Einen Tag vor dem Kinostart trat dort auch die Kostümgruppe VOLTO NERO auf, mit Legolas, Gimli und vielen anderen Figuren aus Tolkiens Universum. Mit Volto Nero werden die finsteren Gestalten Mittel-Erdes lebendig, aber natürlich auch die Elben, Zwerge und die vielen anderen Gestalten aus dem Tolkien-Universum.

© RCR Sascha Böge

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

BIGFOOT JUNIOR – Premiere in Berlin

Am Sonntagnachmittag präsentierte STUDIOCANAL in Kooperation mit NICKELODEON die Deutschlandpremiere von BIGFOOT JUNIOR in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.