Home < Allgemein < Der “TELE 5 Director’s Cut“ in Hamburg

Der “TELE 5 Director’s Cut“ in Hamburg

Zum Ausklang des 20. FILMFEST HAMBURG luden namhafte Regisseure gemeinsam mit dem Fernsehsender TELE 5 zum traditionellen “TELE 5 Director’s Cut“ in die Hafenstadt Hamburg ein. Neben den Vorstellungen von aktuellen Projekten bot das Hotel Sofitel Hamburg Alter Wall in der Hamburger Altstadt die perfekte Kulisse für das Zusammentreffen der Elite der deutschen Filmindustrie.
Der “TELE 5 Director’s Cut“ zählt bereits seit fünf Jahren zu den wichtigsten Branchentreffs des deutschen Filmmarkts. Die Veranstaltungsreihe kann auf sehr erfolgreiche Jahre und hochkarätige Gäste zurückblicken, ob Hollywood-Regisseur Roland Emmerich, Oscarpreisträger Stefan Ruzowitzky („Die Fälscher“), die mehrfach ausgezeichnete Erfolgsregisseurin Doris Dörrie oder Multitalent Til Schweiger – sie alle waren schon zu Gast.
Auch in diesem Jahr bot der “TELE 5 Director’s Cut“ in Hamburg eine ganz besondere Gästevielfalt. Mit dabei waren die Regisseure Sherry Hormann („Wüstenblume“, aktueller Film: „Anleitung zum Unglücklichsein“), Marc Rothemund („Sophie Scholl – Die letzten Tage“, aktuelle Filme: „Heute bin ich blond“ und „Mann tut was Mann kann“ – Kinostart: 11.10.2012), Christian Alvart („Tatort Kiel“, aktueller Film: „Banklady“) und Heinz Dietz („Alarm für Cobra 11“, aktueller Film: „Der Mallorca Detektiv“), die in einer Gesprächsrunde ihre aktuellen Projekte vorstellten und einen spannenden Einblick hinter die Kulissen gewährten. Moderiert wurde die Talkrunde von TELE 5-Moderator Steven Gätjen und Ulrich Höcherl, Chefredakteur des Film-Fachmagazins „Blickpunkt Film“.
Im Anschluss an den Bühnentalk hatten die Gäste bei der After-Show-Party die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre auszutauschen. Gekommen waren auch Vertreter des Bundesverbandes der Film- und Fernsehschauspieler (BFFS), welcher sich für die wichtigen Interessen der Darsteller einsetzt.

Unten den prominenten Gästen waren Simon Licht, Nova Meierhenrich, Steffen Wink, Timothy Peach, Angela Roy, Rolf Zacher, Nadeshda Brennicke, Julia Dietze. Anouschka Renzi. Ulrich Hoecherl, Heinz Dietz, Christian Alvart, Sherry Hormann, Marc Rothemund, Steven Gaetjen, Martin Langer, Barbara Auer, Marc Rothemund, Soeren Bauer, Nova Meierhenrich, Andrea Berndanner, Nova Meierhenrich, Martin May, Christiane Filla, Guido Schick, Esther Roling, Matthias Tiefenbacher, Andrea Gerhard und Alexander Kruuse-Mettin

Am Sonntag, den 14. Oktober zeigt TELE 5 um 23.15 Uhr  die Highlights und einen Talk-Mitschnitt unter dem Titel “TELE 5 Director’s Cut Hamburg 2012“.

© Agentur Baganz/ ROCCHI PR

 

 [wp_ad_camp_1]                 [wp_ad_camp_1]

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Aus der Mitte – Ausstellung von Judith Milberg

Zahlreiche Prominente kamen zur Vernissage von Judith Milberg in die Filiale der HypoVereinsbank in Berlin-Charlottenburg. REDCARPET REPORTS verlost 3 von der Künstlerin signierte Bücher zur Ausstellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.