Home < Allgemein < SAVAGES Regisseur Oliver Stone und John Travolta präsentieren neuen Actionthriller

SAVAGES Regisseur Oliver Stone und John Travolta präsentieren neuen Actionthriller

Laguna Beach. Eine Menage á trois. Drogenhandel. Man befindet sich in der Idylle des südlichen Kaliforniens. Die schöne Ophelia, kurz O genannt (Blake Livley) führt in die Geschichte ein.  Da gibt es zum einen den gutmütigen Ben (Aaron Johnson), studierter Biologe und Wirtschaftler und seinen engsten Freund Chon (Taylor Kitsch), ehemaliger Söldner und Ex-Navy SEAL. Zusammen führen sie das lukrativste und weitestgehend friedlichste Drogengeschäft in der Umgebung. Es werden dabei allerdings nicht nur Gewinne geteilt, sondern kurioserweise auch die Liebe, sie führen eine Beziehung zu dritt. All dies gerät aus seinen Fugen, als die unbarmherzige Chefin des mexikanische Baja- Kartells Elena (Salma Hayek) in den Norden expandieren möchte und ein Stück vom Kuchen der beiden einfordert. „Das sind Wilde“, beschreibt Chon die mexikanischen Verbrecher, als Reaktion auf ein Video, das man ihnen zukommen ließ. Darauf ist das Köpfen zweier Männer zu sehen. Elena sendet ihren Henker namens Mado (Benicio Del Toro) aus und fordert das Zusammenarbeiten der erfolgreichen jungen Männer mit dem Kartell. Drei Jahre soll die „Geschäftsbeziehung“ andauernd. Man will die Vertriebsstruktur übernehmen, über das unabhängige Netz verfügen, welches sich die beiden aufgebaut haben und vor allem das Geheimrezept und die revolutionäre Anbaumethode diesen speziellen Marihuanas wissen. Doch Chon will keine Schwäche zeigen und Ben hat kein Interesse an jeglichen Abhängigkeiten. Also setzt Chefin Elena am empfindlichsten Punkt der beiden an: O. Sie lässt sie entführen, auf das hin eine wilde Jagd durch Kaliforniens Strandparadies folgt. Unterstützt werden die beiden ausgerechnet vom korrupten Drogenfahnder Dennis, gespielt von John Travolta, der ihnen, nicht gänzlich freiwillig, hilft sich gegen das Kartell zu stellen und die Geliebte zu befreien.

Das Drehbuch basiert dabei auf dem realistisch-authentischen Kriminalroman von Don Winslow „Zeit des Zorns“. Es erzählt vom Ausweiten der Drogenkriminalität im Sonnenstaat, von dem Aufeinandertreffen zweier Gesellschaften. Zum einen der konsumierenden Welt von Laguna Beach, libertär und oberflächlich und zum anderen von der Welt des traditionellen mexikanischen Kartells.

Schauspielerisch ist der Film fantastisch besetzt. Benicio Del Torro überzeugt als sadistischer Killer Mado, Taylor Kitsch gibt den harten Kämpfer, der die Geschichte vorantreibt. Aaron Taylor-Johnson spielt überzeugend den sich vom Samariter zum Killer wandelnden Ben. Blake Lively bringt vor allem Sex Appeal in den Film, Salma Hayek mimt die kühle Starke. Regisseur Oliver Stone, dreifach Oscar- prämiert präsentiert hier ein außergewöhnlich hochkarätiges Ensemble aus Nachwuchstalenten und Spitzenstars. Es ist ein Drogenthriller, voller Brutalität, ein Pulp- Film, ein Film über Liebe und Freundschaft. Hiermit haben wir die Wiederkehr des Starregisseurs Oliver Stone. Begleitet von John Travolta flog er selbst nach Berlin um den Film zu promoten.

© RCR Carina Adam

(c) RCR Laurenz Carpen
(c) RCR Christian Behring

www.youtube.com/watch?v=d0LyZtZBtnw&amp

„Savages“ wird ab dem 11. Oktober in den deutschen Kinos zu sehen sein.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.