Home < Allgemein < Zweiter Abend der Luftfahrt

Zweiter Abend der Luftfahrt

Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL), Klaus-Peter Siegloch lud am Dienstagabend (20.11.2012) zum zweiten „Abend der Luftfahrt“ nach Berlin ein. Der BDL, welcher im Jahr 2010 gegründet wurde, setzt sich für eine Stärkung des Luftverkehrsstandortes Deutschland ein. Als zentraler Ansprechpartner für Politik, Medien und Öffentlichkeit, bündelt und kommuniziert er die Themen, die von Bedeutung für die Branche sind. Mitglieder des Verbandes sind Fluggesellschaften, Flughäfen, die Deutsche Flugsicherung und die Gebrüder Heinemann als Leistungsanbieter im deutschen Luftverkehr. Im E-Werk wurden  rund 400 Gäste aus Politik und Wirtschaft, hochrangige Medienvertreter sowie interessante Persönlichkeiten aus dem öffentlichen und kulturellen Leben erwartet. Auf der Gästeliste befanden sich neben den Vorständen aller deutschen Fluggesellschaften, Flughäfen und weiterer Luftfahrtunternehmen auch die Präsidenten und Geschäftsführer anderer Verbände wie BDI, VDA oder ADAC sowie Bundesminister, Staatssekretäre und Bundestagsabgeordnete u.a. Bundestagspräsident Norbert Lammert, Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer, RBB Moderator Sascha Hingst, Air Berlin Chef Hartmut Mehrdorn, Berliner Flughafenchef Rainer Schwarz, Wirtschaftweise Bert Rürup, ZDF Morgen-Magazinmoderatorin Anja Heyde, FDP Generalsekretär Patrick Döring.

© RCR Laurenz Carpen

 

[wp_ad_camp_1]                        [wp_ad_camp_1]

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Lucky Loser – Ein Sommer in der Bredouille

Am 10.8. 2017 feiert die Komödie von Nico Sommer Premiere in Berlin und REDCARPET REPORTS verlost 2 x 2 Premierentickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.