Home < Ankündigung < Kunstpreis Berlin 2012 – Jubiläumsstiftung 1848/1948

Kunstpreis Berlin 2012 – Jubiläumsstiftung 1848/1948

Kunstpreis Berlin 2012 – Jubiläumsstiftung 1848/1948

PREISVERLEIHUNG in der Akademie der Künste am 18. März 2012

 

Im Auftrag des Landes Berlin vergibt die Akademie der Künste, im Turnus ihrer sechs Sektionen, jährlich den „Kunstpreis Berlin – Jubiläumsstiftung 1848/1948“, der in Erinnerung an die März-Revolution von 1848 vom Berliner Magistrat/Senat gestiftet wurde. Der mit 15.000 € dotierte Große Kunstpreis 2012 geht an die spanische Bildhauerin Cristina Iglesias. Die sechs Kunstpreise in Höhe von jeweils 5.000 € gehen an Abbas Akhavan (Bildende Kunst), Tatiana Bilbao (Baukunst), Christoph Ogiermann (Musik), Monika Rinck (Literatur), Manuel Pelmus sowie Kristof Van Boven (Darstellende Kunst), Astrid Schult und Sebastian Bäumler (Film- und Medienkunst).

Darüber hinaus verleiht die Akademie der Künste ebenfalls am 18. März den Will-Grohmann-Preis 2011 an den aus Leipzig stammenden und in Berlin lebenden bildenden Künstler Jan Wawrzyniak.

Die Preise werden am 18. März um 19 Uhr durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, und den Präsidenten der Akademie der Künste, Klaus Staeck, im Akademie-Gebäude am Pariser Platz 4 verliehen.

Der Eintritt ist frei (begrenztes Platzkontingent).

 

About Christian

Christian Behring

Check Also

BIGFOOT JUNIOR – Premiere in Berlin

Am Sonntagnachmittag präsentierte STUDIOCANAL in Kooperation mit NICKELODEON die Deutschlandpremiere von BIGFOOT JUNIOR in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.