Home < Ankündigung < Der Prix Montblanc 2012 in Berlin

Der Prix Montblanc 2012 in Berlin

Seit seiner Gründung vor über 100 Jahren unterstützt das Traditionsunternehmen Montblanc weltweit Aktivitäten, die jeweils auf ihre eigene Weise zum kulturellen Leben beitragen und fördert so eine erfolgreiche berufliche Laufbahn junger Musiker. Der Prix Montblanc, der 2012 zum siebten Mal verliehen wird, versteht sich als Bestandteil der Kulturförderung. Gleichzeitig ist die Veranstaltung eine festliche Gala, die in jedem Jahr auch unzählige Prominente anzieht, im vergangenen Jahr beispielsweise Schauspielerin Teri Hatcher, Barbara Becker, Udo Walz oder Susanne Juhnke.

Im Rahmen der diesjährigen festlichen Gala im Konzerthaus Berlin am Gendarmenmarkt erhält der 1985 geborene, ungarische Cellist István Várdai den begehrten Preis. Er begann mit acht Jahren Cello zu spielen. Vier Jahre später wurde er an der Franz Liszt Musikakademie Budapest in die Klasse der „außergewöhnlich Begabten“ aufgenommen und gewann seither viele internationaler Wettbewerbe. Várdai ist am 29. Oktober 2012 zu hören u.a. mit „Rokoko-Variationen“  für Violoncello und Orchester op. 33 von Peter Tschaikowski .

István Várdai
István Várdai

Einen weiteren musikalischen Höhepunkt erwartet das Publikum mit Ludwig van Beethovens 7. Sinfonie A-Dur, aufgeführt von der Philharmonie der Nationen unter der Leitung von Justus Frantz. Das Orchester besteht aus jungen Musikern aus mehr als 40 Nationen und fünf Kontinenten. Das Geheimnis ihrer friedlichen Koexistenz ist ihre gemeinsame Sprache – die Musik. Heute gilt das Orchester als Klangkörper mit Weltniveau, das talentierten Instrumentalisten aus aller Welt eine hervorragende Chance eröffnet, jenseits kultureller und nationaler Grenzen weltweit aufzutreten. Chefdirigent ist Prof. Justus Frantz, der sich 1995 von Bernsteins Traum von einem internationalen, jungen und vor allem professionellen Orchester zur Gründung inspirieren ließ.

In diesem Jahr sind als Special Guests Mischa MaiskyKarolina Kurková und Natassja Kinski angekündigt.

PRIX MONTBLANC am 29.10.2012 in Berlin
7. PRIX MONTBLANC am 29.10.2012 in Berlin

 

Die Preisverleihung findet am 29. Oktober 2012 im Rahmen eines Gala-Konzertes der Philharmonie der Nationen, unter der Leitung von Prof. Justus Frantz statt und Sie können als Gäste dabei sein. RED CARPET REPORTS und CM REIMANN verlosen an unsere Leser 3 x 2 Konzertkarten. Schreiben Sie uns bis zum 28. Oktober 2012 eine Mail an die gewohnte Adresse GEWINNSPIEL@RedCarpetReports.de, Stichwort „PRIX MONTBLANC“, mit etwas Glück sind Sie dabei und genießen einen unvergesslichen Abend in Berlin.

 

PRIX MONTBLANC Galakonzert am 29.10.2012

19:00 Uhr Einlass

20.00 Uhr Beginn

10117 Berlin, Gendarmenmarkt 2

Konzerthaus Berlin, Großer Saal

Dresscode: Dunkler Anzug, Abendkleid

 

Weitere Infos unter www.cm-reimann.com und www.berliner-konzerte.de

* Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss an der Verlosung von RedCarpetReports ist der 28.10.2012. Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung und die richtige Antwort voraus. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.