Home < Events < Andy Wolf Eyewear MBFWB s/s 2013

Andy Wolf Eyewear MBFWB s/s 2013

Die Stimmung im Studio war sommerlich bunt und fröhlich gehalten. Die Models spielten auf den mit Palmen dekorierten Podesten Schach, aßen Obst oder füllten den Raum mit Seifenblasen. Die Sonnenbrillen selbst boten etwas für jeden Geschmack, wenn man es denn bunt mag. Von glitzer-grün und eckig über türkisfarbene Cat-Eye-Brillen bis hin zu runden Brillen mit rotem Rahmen und dunkelblauen Clubmaster-Brillen war alles vertreten.

Models, Mode, Musik und Sonnenbrillen erinnerten mich an eine perfekte Fusion einer Zeit zwischen den späten 80er und den frühen 90er Jahren. Zwischen „Der Prinz von Bel Air“ und dem Stil von David Bowie bewegte sich der kunterbunte Modestil. Sneakers und hellblaue Jeans-Bomberjacken mit Farbspritzern, schwarz-weiß gestreifte oder gepunktete Plastikanzüge, bunte Shorts und löchrige Netzpullover sowie –hosen und dazu besagte Sonnenbrillen von Andy Wolf nahmen uns mit auf diese kleine Zeitreise.

Auch wenn der knallige Kleidungsstil von Superated wohl eher selten in diesem Extrem auf der Straße anzutreffen sein wird, freue ich mich doch, dass der Sonnenbrillentrend für s/s 2013 bunt und ausgefallen ist. Ich hoffe, wir werden noch viel mehr Brillentrends in diese Richtung sehen, denn auch Männer dürfen ruhig etwas öfter Farbe wagen, sei es auch nur bei der Sonnenbrille.

(c) RCR Ricarda Schernus

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Shan Rahimkhan feiert True Berlin #5

Bereits zum fünften Mal lud Starfrisör Shan Rahimkhan Freunde und Prominente ein. Das Sommerfest vor dem Salon am Kurfürstendamm fand unter dem Motto „True Berlin #5“ statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.