Breaking News
Home < Events < Howdy! The BossHoss laden zur Single Release Party

Howdy! The BossHoss laden zur Single Release Party

Seit 2004 gibt es nun schon The BossHoss – eine lange Zeit für eine Band, die mit Country-Rock in Deutschland durchstartete und jetzt in aller Munde ist. Die bekanntesten Mitglieder der siebenköpfigen Band sind sicherlich Boss Burns und Hoss Power alias Alec Völkel und Sascha Vollmer. Beide sind Juroren der erfolgreichen TV Casting-Show „The Voice of Germany“. Zusammen mit ihren Bandkollegen feierten sie jetzt im Roadrunner’s Paradise in Berlin.

Ganz relaxt nahm die Band die Gold- und Platinauszeichnnungen für Ihre verkaufte Single „Don’t gimme that“ und das Album „Do Or Die“ entgegen. Außerdem wurde das Video zur neuen Single „Live It Up“, aus dem mit Platin ausgezeichneten Album „Liberty of Action“, gezeigt. Die Single erscheint am 3. August und das Video ist unverkennbar im Look des Films „Sin City“ gedreht. Alle waren sich später einig: Das wird der nächste Hit!

Mit Bier und amerikanischem Essen wurde der bisherige und zukünftige Erfolg von The BossHoss gebührend gefeiert.

Zum Ende der Veranstaltung trieb Hoss Power die Partymeute zu seinem DJ-Set noch auf die Tanzfläche.

© RCR Nadin Hornberger

 

 

 

 

 

 

 

 

© RCR Christian Behring (Fotos)

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

dArtagnan – der Musketier-Rock geht in die zweite Runde

dArtagnans neues Album „Verehrt & Verdammt“ enthält 13 mitreißende Musketier-Rock-Songs. Es erscheint am 15.09.2017 bei Sony Music als CD, limitierte Fanbox, Download und auf allen Streaming-Plattformen. REDCARPET REPORTS verlost ein Album.

One comment

  1. Die Jungs von The Bosshoss sind ja wirklich coole Typen. Nicht zuletzt deshalb freuen wir uns auf unser Saisonopening am 1. Dezember.

    Obertauern wartet schon 😉

Schreibe einen Kommentar zu LürzerFerien Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.