Home < Events < ECHO-Verleihung: MARILYN MANSON und RAMMSTEIN gemeinsam auf der Bühne!

ECHO-Verleihung: MARILYN MANSON und RAMMSTEIN gemeinsam auf der Bühne!

Wenige Tage vor der diesjährigen ECHO-Verleihung am 22. März in Berlin führten konspirative Gespräche zu einem Ergebnis, das rund um den Globus für Aufmerksamkeit sorgen wird. Die Showbühne der ECHO-Verleihung wird unter einem Gipfeltreffen beben, das die Welt noch nicht gesehen hat! Zwei wahrhafte Rock-Giganten treffen für eine musikalische Ausnahmeperformance aufeinander: RAMMSTEIN werden gemeinsam mit MARILYN MANSON dessen Welthit „The Beautiful People“ in einer Weltpremiere live auf der Bühne präsentieren!

Am 22. März verleiht die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie e. V. (BVMI), in der Messe Berlin zum 21. Mal den Deutschen Musikpreis ECHO. Das Erste strahlt die von der Werner Kimmig GmbH produzierte Verleihung mit den Gastgeberinnen Barbara Schöneberger und Ina Müller um 20:15 Uhr live aus. Als Show-Act wird die amerikanische Singer/Songwriterin Christina Perri, die mit ihrer Single „Jar of Hearts“ die Top 10 zahlreicher Länder stürmte, mit ihrem Kollegen Jason Mraz das Stück „Distance“ präsentieren. Die Chemnitzer Band Kraftklub spielt „Songs for Liam“, und Roman Lob, der deutsche Teilnehmer beim Eurovision Song Contest 2012, singt seinen Song für Baku: „Standing Still“. Außerdem stellt Tim Bendzko eine neue Version seines Hits „Nur noch kurz die Welt retten“ vor.

Die Preisträger des Deutschen Musikpreises ECHO werden in diesem Jahr in insgesamt 27 Kategorien gekürt. Spitzenreiter unter den nominierten Künstlern ist der Rapper Casper, der 2011 mit seinem Album „XOXO“ für Furore sorgte. Der Wahlberliner wurde in vier Kategorien nominiert: als „Künstler Hip-Hop/Urban National/International“ und als „Newcomer National“. Sein Clip zu dem Song „Auf und davon“ geht als „Bestes Video National“ an den Start, darüber hinaus ist Caspers Album „XOXO“ für den Kritikerpreis nominiert.

Herbert Grönemeyers Nummer-1-Album „Schiffsverkehr“ tritt in der Kategorie „Album des Jahres“ gegen die ebenfalls höchst erfolgreichen Longplayer von Adele, Helene Fischer, Udo Lindenberg und Rosenstolz an. Darüber hinaus ist der Rockstar als „Künstler National Rock/Pop“ und „Bester Produzent“ nominiert. Chancen auf einen ECHO als „Newcomer National“ sowie als „Künstler National Rock/Pop“ kann sich der Berliner Tim Bendzko ausrechnen. Sein Hit „Nur noch kurz die Welt retten“ erhielt zudem eine Nominierung für den „Radio-ECHO“. Der belgisch-australische Singer/Songwriter Gotye, der gemeinsam mit der Neuseeländerin Kimbra mit dem Song „Somebody That I Used to Know“ Platz 1 der Charts eroberte, ist mit dem „Hit des Jahres“ im Rennen um die ECHOs dabei. Darüber hinaus tritt er in den Kategorien „Künstler International Rock/Pop“ und „Newcomer International“ an. Auch die Band Frida Gold landet gleich in ihrem ersten ECHO-Jahr einen Hattrick: Die Formation um Frontfrau Alina Süggeler geht in den Kategorien „Gruppe National Rock/Pop“, „Newcomer National“ und mit dem Song „Wovon sollen wir träumen“ für den „Radio-ECHO“ an den Start.

„Die Nominees des ECHO 2012 eröffnen uns den Blick auf ein Musikjahr, das von einer überwältigenden Vielfalt und zahlreichen neuen Entdeckungen geprägt ist“, so BVMI-Geschäftsführer Dr. Florian Drücke. „Dass gerade die Newcomer aufgrund der Mehrfachnominierungen zu den Favoriten zählen, zeigt, mit wie viel Innovationskraft und Kreativität sich die internationale aber vor allem auch die deutsche Musiklandschaft dem Aufbau neuer Künstler widmet. Wer schließlich am Ende die Nase vorn hat, wird sich am 22. März zeigen. Wir dürfen uns jedenfalls auf einen spannenden ECHO-Abend in Berlin freuen.“

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.