Home < Musik < Konzert < Rettung naht! – Helge Schneider auf der IFA

Rettung naht! – Helge Schneider auf der IFA

Dieses bunte Programm entsprang wieder ausschließlich Helges Hirn, ohne gefährliche Feuerwerkeffekte, nur mit Witz, Quatsch, Phantasie und einem tollen Outfit, eventuell auch zwei!

Helge kam mit folgenden Menschen:  SICH selbst! (Klavier, Quatsch etc.) IRA COLEMAN  – BASS    WILLI KETZER  –  SCHLAGZEUG,   der begnadeten BUTTERSCOTCH, sie macht Beatbox und so, klasse Olle aus Californien, dem gut aussehenden SCOTT HAMILTON  –  TENORSAXOPHON, begnadeter Musiker aus New York, der spielt, dass einem die Schuhe aufgehen,  als spezial guest: PETE YORK  –  SCHLAGZEUG.  dazu wie immer:  TYREE GLENN JR.  –  TENORSAXOPHON, mit einem INTERMEZZO, dann SERGEJ GLEITMAN  –  DANCE & KÖRPER, und dem beliebten  BODO OESTERLING,  TEEKOCH!

Ein bunter Sommerabend mit Musik und einem Hauch von Unterhaltung! und als absolute Ausnahme unserer ernsten Zeit: QUATSCH!

Vor über 2000 Fans begeisterte am Donnerstagabend  wieder einmal der unvergleichliche Helge Schneider sein Publikum. Wie sehr diese ihn lieben, bewiesen sie mit einem Ständchen zu seinem 57. Geburtstag. Sichtlich gerührt dirigierte Schneider den Chor. Im Anschluß daran nahm er erstmal ein Tässchen Tee, bevor er sich ans Klavier setzte und einen Titel von Thelonius Monk spielte.

(c) RCR Christian

Quelle: Messe Berlin

About Christian

Christian Behring

Check Also

Alexander Hirsch, Pressefoto 02

Wir haben ein Weihnachtsgeschenk für Euch – Das Debütalbum von Alexander Hirsch

Hat noch jemand Lust, einen neuen Sänger zu entdecken? Für alle, die Folk-Pop oder Singer-Songwriter-Musik auf Deutsch lieben, hätten wir da was. Alexander Hirsch veröffentlichte gerade sein Debüt-Album „Hier draußen“. Wir haben es 4x für Euch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.