Home < Allgemein < 4. Ladiesday auf der Pferderennbahn Hoppegarten

4. Ladiesday auf der Pferderennbahn Hoppegarten

Bei herrlichem Wetter mit viel Sonne und sommerlichen 25 Grad strömten fast 8.800 Besucher am Pfingstsonntag auf die Rennbahn Hoppegarten. Neben den zahlreichen Teilnehmerinnen des diesjährigen Hutwettbewerbs gab es auch spannende Kämpfe auf der Rennbahn zu bewundern. Ob nun mit einer prachtvollen Pfauenrad-Kreation (klare Gewinnerin in der Kategorie elegant und glamourös), mit Schirm oder als Pokerlady, die Damen aus Berlin und Brandenburg zeigten sich zum 4. Ladies Day besonders stilvoll und kreativ. Mit insgesamt 930 Teilnehmerinnen kann der Hutwettbewerb einen Teilnehmerrekord vermelden. Mit sehr eleganten und auch atemberaubenden Hüten verwandelten sie die Rennbahn Hoppegarten in eine sonnige Pfingstmodenschau.

In insgesamt drei Kategogieren musste sich die prominent besetzte Jury, bestehend aus Schauspielerin Alexandra Kamp, rbb-Moderatorin Britta Elm, Designerin Nanna Kuckuck, Entertainerin Dagmar Frederic und 91.4 Berliner Rundfunk-Moderatorin Nicole von Wagner, entscheiden. Jurymitglied Alexandra Kamp zeigte sich begeistert von dem Einfallsreichtum der teilnehmenden Ladies.

© RCR Laurenz Carpen

42. Oleander-Rennen
Das 3.200 Meter lange 42. Oleander-Rennen konnte der Vorjahressieger spektakulär für sich entscheiden. Jozef Bojko legte mit dem favorisierten ALTANO einen wahren Meisterritt vor. Zu Beginn des Rennens hielt er sich noch hinten auf, kämpfte sich dann aber auf den letzten 200 Metern mit großem Elan an die Spitze. Mit einer sicheren dreiviertel Länge Abstand wurde der Vorjahressieger ALTANO souverän erneut Sieger des längsten Gruppe-Rennens der deutschen Galoppsaison. Die Zuschauer begrüßten ALTANO mit anhaltendem Beifall, als er das Ziel erreichte. Seine nächste Aufgabe wird nun der Gold Cup in Ascot sein. Dazu Andreas Neue, Geschäftsführer der Rennbahn Hoppegarten: „ALTANO hat heute wieder eine tolle Leistung gezeigt. Es wird spannend, den weiteren internationalen Weg dieses Pferdes nach Ascot zu verfolgen.“

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.