Home < Allgemein < Bernhard Hoëcker mit „NETTHAMSESHIER!“ im Quatsch Comedy Club

Bernhard Hoëcker mit „NETTHAMSESHIER!“ im Quatsch Comedy Club

Seit er auf der Bühne steht, stellt Bernhard Hoëcker dem Publikum Fragen zu Land und Leuten. „Sag mir wo du herkommst, und ich sag dir wer du bist“. Selten hat sich jemand diese allgemein gültige Floskel so zu Eigen gemacht, wie er. In den Jahren erwarb sich der neugierige Comedian so ein enormes Wissen zu Land und Leute. Und genau dieses ist die Basis für seine neue Live-Show „NETTHAMSESHIER!“, welche vom 18. bis 20. Februar 2013 im QUATSCH COMEDY CLUB Berlin gastierte. Über 2 Stunden entdeckte Bernhard Hoëcker gemeinsam mit seinem Publikum den tiefen Wert der Sehens(un)würdigkeiten von Berlin, Bernau, Königs Wusterhausen oder sonstiger Heimatstädte. Immer wieder überraschte er das Publikum mit neuen Seiten, die man ihm so nicht zugetraut hätte, auch wenn sie dies so nie wissen wollten. Der Comedian schlug dabei nicht nur leise und ruhige Töne an, sondern  ließ es auch richtig krachen. Sehr zur Freude des einen oder anderen Metal-Fans. Es war ein Aben, den niemand so schnell vergessen sollte!

© RCR Laurenz Carpen

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Lucky Loser – Ein Sommer in der Bredouille

Am 10.8. 2017 feiert die Komödie von Nico Sommer Premiere in Berlin und REDCARPET REPORTS verlost 2 x 2 Premierentickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.