Home < Allgemein < Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte – Premiere in München

Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte – Premiere in München

Freunde von Märchen und vor allem Kinder können sich auf einen neuen Märchenfilm freuen. Am 18. Mai feiert der Film Premiere in München, und RedCarpetReports bietet drei Familien die Möglichkeit, dabei zu sein.

„Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte“ nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Susanne Straßer startet am 23. Mai in den Kinos.

Es war einmal eine Prinzessin… so beginnt auch dieses Märchen, das eigentlich gar keines ist. Die Prinzessin lebt nämlich in einem so kleinen und so unbedeutenden Königreich, dass sie einfach in keinem Märchen vorkommt. Dabei möchte Clara unbedingt so berühmt sein wie Dornröschen oder so beliebt wie Rapunzel. Nur, was muss man dafür tun? 100 Jahre schlafen? Sich mit dem bösen Wolf anlegen? An Ideen mangelt es der Prinzessin jedenfalls nicht. Und so begibt sie sich mit ihrem besten Freund, dem Hofnarren Michel, in ihr erstes großes Märchenabenteuer.

Prinzessin RZ_191212_A1.indd

Am 18.05.2013 kommen Produzent FLORIAN REIMANN, Executive Producer KURT SCHALK, Regisseur STEFFEN ZACKE, die Hauptdarsteller HANNA MERKI , MICHAEL KRANZ (bekannt aus INGLOURIOUS BASTERDS und DAS WEISSE BAND) sowie VERENA BURATTI (DAS LEBEN IST SCHÖN), FERDINAND SCHMIDT-MODROW (EINE GANZ HEISSE NUMMER) und die Autorin des Kinderbuches SUSANNE STRASSER und MAITE KELLY, die den Titelsong „So wie du bist“ interpretiert hat, nach München zur Premiere, um den Film persönlich vorzustellen.

Mit etwas Glück könnt ihr am kommenden Samstag im Mathäser Filmpalast in München um 13 Uhr dabei sein. Ganz familienfreundlich gibt es jeweils vier Karten zu gewinnen.

 RedCarpetReports verlost 3 x 4 Karten

für die Premiere von
„Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte“
am 18. Mai um 13 Uhr  im Mathäser Filmpalast in München
Um an unserer Verlosung teilzunehmen, schreibt uns eine Mail an die bekannte Adresse Gewinnspiel(at)RedCarpetReports.de mit dem Stichwort “Prinzessin”. Bitte vergesst nicht, uns euren Namen und eure Adresse mitzuteilen. Die Gewinner der Verlosung werden von uns nach Ablauf der Teilnahmefrist am 16. Mai 2013 per E-Mail benachrichtigt. Viel Glück!

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss der Verlosung von RedCarpetReports ist der 16. Mai 2013. Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet.

© RCR Yannik Bikker

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

BIGFOOT JUNIOR – Premiere in Berlin

Am Sonntagnachmittag präsentierte STUDIOCANAL in Kooperation mit NICKELODEON die Deutschlandpremiere von BIGFOOT JUNIOR in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.