Home < Allgemein < Die BREAD & BUTTER vereint erneut alle Modeexperten

Die BREAD & BUTTER vereint erneut alle Modeexperten

Die BREAD & BUTTER ist aus dem Terminkalender für Händler, Einkäufer und Pressevertreter der Textilindustrie nicht mehr wegzudenken. Zweimal jährlich wird hier die neuste Mode aus den Bereichen Street Fashion, Sportswear, Denim, Function Wear und Casual Dressed Up während der Fashion Week ausgestellt.

Der Flughafen Tempelhof bietet genügend Platz für die neusten Trends, die coolsten Styles und die vielen Modeinteressierten. Zugang haben allerdings nur registrierte Fachbesucher und Medienvertreter.

Inspiration an jeder Ecke. Schuhe, Schmuck und Bekleidung soweit das Auge reicht. Mit dabei waren unter anderem Rich & Royal, OpsObjects, jewel rock, Anna Scott, Twentyone Degrees, crocs, Desigul, Levi’s und Vero Moda. Die Vielfältigkeit kommt hier nicht zu kurz.

Die 29. BREAD & BUTTER – tradeshow for selected brands fand vom 02. – 04. Juli unter dem Motto „Connect“ statt. Auch dieses Mal fand die beliebte Modemesse großen Anklang. Den Ausstellern geht es weniger um Geschäfte als um den Marketingeffekt. Neue Kunden wollen geworben und Aufsehen will erregt werden.

Nicht jeder Stand konnte ein positives Fazit ziehen, jedoch dürften die meisten der 630 Aussteller mit einem zufriedenen Lächeln nach Hause gegangen sein.

© RCR Jill-Sillina Mews

© RCR Sylvia Marinova

 

© RCR Sylvia Marinova

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

BIGFOOT JUNIOR – Premiere in Berlin

Am Sonntagnachmittag präsentierte STUDIOCANAL in Kooperation mit NICKELODEON die Deutschlandpremiere von BIGFOOT JUNIOR in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.