Home < Allgemein < FACK JU GÖHTE feiert Weltpremiere in München

FACK JU GÖHTE feiert Weltpremiere in München

Am Dienstagabend war der Mathäser Filmpalast in München im Ausnahmezustand, zahlreiche Fans versammelten sich am roten Teppich, um ein Autogramm von den Darstellern von „FACK JU GÖHTE“ zu ergattern, der dort in Anwesenheit von Elyas M’Barek, Karoline Herfurth, Max von der Groeben, Jella Haase, Hip Hop-Star Farid Bang, Uschi Glas, Jonas Holdenrieder, Regisseur und Drehbuchautor Bora Dagtekin und den Produzenten Lena Schömann und Christian Becker seine Weltpremiere feierte. Nach einem hohem Kreischfaktor und besonders fleißigem Autogramme schreiben posierten alle bestens gelaunt vor den Fotografen und beantworteten die Fragen der Journalisten.
Nach dem Film waren sich die Zuschauer über alle Altersstufen hinweg einig: Das war wohl die lustigste Doppelstunde ihres Lebens. Der Film sorgte in den voll besetzten Premieren-Sälen für eine ausgelassene Stimmung und Riesenbegeisterung. Constantin Film-Vorstand Martin Moszkowicz, Regisseur und Drehbuchautor Bora Dagtekin, die Produzenten Lena Schömann und Christian Becker sowie das ganze Team wurden bei der Bühnenpräsentation lautstark bejubelt und gefeiert. Bestens gelaunt ging es im Anschluss weiter ins Heart, wo die Gäste bis in die frühen Morgenstunden weiterfeierten.

Eine Deutschstunde der besonderen Art ließen sich die prominenten Premierengäste wie Axel Stein,  Tobias Gutenberg und Doreen Dietel, Dave Kaufmann, Verena Kerth, Oliver Berben und Katrin Kraus, Michael Kessler, Alessandra Geissel, Davorka Tovilo, Sasa Pasajlic, Adnan Maral, Indira und Martin Moszkowicz, Peyman Amin und Darya, Gitta Saxx, Tamara Sedmak, Marie Nasemann, Tina Kaiser, Azaitar Omar, Anna Ewelina und Bastian Schweinsteiger mit Freundin Sarah Brandner nicht entgehen.

© RCR Yannik Bikker

Zum Kinostart von “FACK JU GÖHTE ” am 7. November 2013 verlost RED CARPET REPORTS 2 x 2 Kinotickets sowie ein Filmplakat an Euch! Beantwortet einfach unsere Frage und schreibt die Lösung an die bekannte Adresse: GEWINNSPIEL(at)RedCarpetReports.de mit dem Stichwort “GÖHTE”. Teilt uns bitte Euren Namen sowie Eure Adresse mit. Der Einsendeschluss ist der 10. November 2013. Die Gewinner werden von uns benachrichtigt. Viel Glück!

Mit welcher Vorabendserie wurde Elyas M’Barek bekannt?

a) Die Fahrschule
b) Türkisch für Anfänger
c) Wir nach vier

Inhalt:
Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex- Knacki Zeki Müller (Elyas M`Barek) hat keine andere Wahl und muss als vermeintlicher Aushilfslehrer an der Goethe-Gesamtschule anheuern. Und jetzt hat das deutsche Bildungssystem ein Problem mehr. Den krassesten Lehrer aller Zeiten. Während er nachts nach seiner Beute gräbt, bringt er tagsüber mit seinen ruppigen aber nachhaltigen Lehrmethoden die Chaotenklasse 10b auf Spur. Ohne zu ahnen, in wen sie sich da gerade verliebt, ermahnt die überkorrekte Referendarin Lisi Schnabelstedt (Karoline Herfurth) ihren vermeintlichen Kollegen emsig zu pädagogischer Verantwortung und erweckt in dem Raubein moralische Restwerte zum Leben.

· Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss der Verlosung von RedCarpetReports ist der 10.11.2013. Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet!

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

67. VBKI Ball der Wirtschaft im Berliner Hotel InterContinental

Am 18. Februar 2017 feierten mehr als 3000 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft den Ball der Wirtschaft des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller im Hotel InterContinental. Zum 67. Mal wurde der Teppich für die Macher, Gestalter und Entscheider in der Hauptstadt ausgerollt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.