Breaking News
Home < Allgemein < Guido Maria Kretschmer verrät seine Dessous-Tipps

Guido Maria Kretschmer verrät seine Dessous-Tipps

Er ist der neue Markenbotschafter von Triumph, dem weltweit führenden Hersteller von Bodywear und Lingerie.

Gudio Maria Kretschmer weiß nicht nur was Frau drüber, sondern auch drunter tragen sollte.

„Ich habe so viele Damen in Wäsche vor mir gehabt, da würden manche Männer von träumen. Also ich stehe vor Frauen, zack ziehen sie sich schon aus und haben Wäsche an, deswegen kann ich sehr wohl beurteilen und das ist ja auch Teil meines Berufs.“

Kein perfektes Outfit ohne die richtige Unterwäsche.

„Ein BH ist mehr als nur ein Kleidungsstück, er ist die Grundlage für jedes Outfit. Er ist Figurformer und entscheidet über die Silhouette der Frau“, erklärt der deutsche Designer.

Und wo der ist, sind die weiblichen Fans nicht weit entfernt. Die Dessous-Abteilung der Galeria Kaufhof am Alexanderplatz war wohl noch nie so voll, wie am vergangenen Donnerstag. Alle Damen, von jung bis alt, waren aus dem Häuschen und wollten sich persönlich Schönheitstipps vom sympathischen TV-Liebling holen und sich bei der Wahl der richtigen Wäsche beraten lassen.

Die meisten von ihnen wussten bislang wohl noch gar nicht, was ein BH kann und welche Möglichkeiten es gibt.

Diese fünf Produkte gehören zu den Favoriten von Guido Mari Kretschmer:

• Body Make-Up für den ultimativen Tragekomfort
• Elegant Angel Curves für ein sexy Décolleté
• Ladyform Soft verkleinert optisch um eine Cup-Größe
• Shape Sensation für die perfekte Silhouette
• Body Make-Up Lace, der unsichtbare T-Shirt-BH

Dabei gilt: Wäsche sollte immer etwas für den Körper tun. „Sie sollte stützen, halten und nicht einschneiden“, sagt der 48-Jährige.

Dabei kennen die meisten Frauen noch nicht einmal ihre Größe. „Alle haben die neusten Apps, aber keine Idee, welche Größe sie haben.“

Auch die Schummelunterwäsche findet der Modeexperte „fair.“ „Sei der, der du sein möchtest, mit dem, was du vorhast.“

Doch was trägt eigentlich Guido drunter?

„Ich bin nicht der Boxer Short Typ, muss ich sagen. Ich mag ja nicht so gerne, wenn ich spüre, das da was ist den ganzen Tag. Also ich hab auch die Erfahrung nicht gemacht, mich würde es stören, glaube ich, aber ich habe gerne alles gut sortiert.“

Mehr über die Schönheitstipps erfahren Sie unter  www.triumph.comwww.facebook.com/triumph oder ab November in allen Triumph Stores.

© RCR Jill-Sillina Mews

© RCR Tamara Bieber

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Der Dalai Lama in Frankfurt

Seit gestern ist er in Frankfurt, etwas Verspätung hatte die Maschine aus Irland, aber jetzt ist er hier und absolviert sein umfassendes 3-Tage-Programm: Besuch des neuen Tibethauses, Schülerdialog in der Jahrhunderthalle, Vorträge und Symposien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.