Home < Allgemein < „Ich bin die Nacktschnecke“ – Micaela Schäfer im Gespräch mit Diana Richter

„Ich bin die Nacktschnecke“ – Micaela Schäfer im Gespräch mit Diana Richter

Die Erotik-Konzeptkünstlerin im Interview mal ganz privat. Im Talk mit Diana Richter präsentiert sich die in Leipzig geborene Wahlberlinerin sehr natürlich, sympathisch – und sogar angezogen.

Zweiter Teil des Interviews mit der selbsternannten „Nacktschnecke“ Micaela Schäfer aus Berlin. Wir erfahren unter anderem von Micaelas Kinderwunsch und wen sie selber gerne einmal nackt sehen würde.

Dritter und letzter Teil unseres Interviews mit Erotikmodel Micaela Schäfer. Wir erfahren, ob Micaela sich auch mit vierzig Jahren noch ausziehen wird und warum sie schnell von Männern gestresst ist.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Weltpremiere von „HOTDOG“ mit Schweiger und Schweighöfer

Es ist bitterkalt am Potsdamer Platz in Berlin. Fans, Fotografen und Zuschauer warten auf die deutschen Schauspielstars in Deutschland, die Millionen in die Kinos locken: Til Schweiger und Matthias Schweighöfer, die ihren neuen gemeinsamen Film „HOTDOG“ am 9. Januar 2018 präsentierten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.