Home < Allgemein < Kurt Krömer startet seine neue Late Night Show-Staffel

Kurt Krömer startet seine neue Late Night Show-Staffel

Der Kultkomiker dreht seit Donnerstagabend in Berlin wieder die neuen Folgen seiner beliebten Late Night Show mit illustren Gästen wie The BossHoss, Claudia Roth, Katrin Sass, Reiner Calmund, Carolin Kebekus, Silly, Mark Benecke, Henryk M. Broder oder den Ludolffs.

Am Donnerstag zur ersten TV-Aufzeichnung waren die Sängerin Mary Roos, Komiker und Travestiestar Ades Zabel als Edith Schröder verkleidet, Autor und Journalist Matthias Matussek sowie der Musiker Joja Wendt zu Gast.

Mary Roos überraschte mit schlagfertigem Witz und das, obwohl oder gerade weil sie schon 50-jähriges Bühnenjubiläum feiert. Zudem teilte sie sich im warmen und stickigen Berliner Ensemble-Theater, in dem die Aufzeichnungen stattfinden, eine Mineralwasserflasche mit Kurt Krömer. Dieser konnte nicht umhin und veräppelte seinen Gast Matthias Matussek, der anscheinend nur Werbung für sein neues Buch machen wollte. Mit der Neuköllner Kultfigur Edith Schröder alias Ades Zabel war Krömer dann noch in Einspielern beim Anprobieren von Brautkleidern in Neukölln zu sehen, was wiederum für enorme Lacher sorgte.

Die neue Staffel von  „KRÖMER – Late Night Show“ verspricht also wieder beste Unterhaltung und wird ab 10. August einmal pro Woche immer samstags abends nach dem „Wort zum Sonntag“ in der ARD gezeigt.

© RCR Nadin Hornberger

© RCR Tamara Bieber

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Weltpremiere von „HOTDOG“ mit Schweiger und Schweighöfer

Es ist bitterkalt am Potsdamer Platz in Berlin. Fans, Fotografen und Zuschauer warten auf die deutschen Schauspielstars in Deutschland, die Millionen in die Kinos locken: Til Schweiger und Matthias Schweighöfer, die ihren neuen gemeinsamen Film „HOTDOG“ am 9. Januar 2018 präsentierten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.