Home < Allgemein < Madonna bringt Berlin ins Schwitzen: Eröffnung ihres Fitness Clubs „Hard Candy“

Madonna bringt Berlin ins Schwitzen: Eröffnung ihres Fitness Clubs „Hard Candy“

Donnerstagabend in Zehlendorf: Die sonst eher beschauliche Clayallee wird zum Promi-Hotspot, denn niemand geringerer als die Queen of Pop höchstpersönlich hat in einem eher unscheinbaren Hinterhof ihren großen Auftritt auf dem roten Teppich. Madonna lässt es sich nicht nehmen, ihren ersten Hard Candy Fitness-Club in Berlin zu eröffnen.

Mit über einer Stunde Verspätung erscheint Madonna auf dem roten Teppich. Doch den vielen Fans wurde das lange Warten mit Schokolade und Gummibärchen versüßt. Das „Hard Candy“-Fitnessteam versorgte die Fans damit. Ein Saxophonspieler spielte live beim Song „Mr. Saxobeat“ mit und Nicole Winhoffer, Personal Trainerin von Madonna, tanzte sich zusammen mit den Master Trainern von „Hard Candy Fitness“ schon mal auf den roten Teppich warm und präsentierte die „Addicted to sweat“-Choreografie. Für Unterhaltung war also ausreichend gesorgt.

Immer wieder setzte der Regen ein und machte auch die Journalisten auf der Tribüne nass. Doch als die Queen of Pop aus der Limousine steigt, gibt es unter den Journalisten kein Halten mehr. Madonna enttäuschte ihre Fans nicht und gab sehr viele Autogramme. Der rote Teppich selbst war auch mit ein paar Heizstrahlern ausgestattet, damit sie an diesem nasskalten Abend nicht fror. In einem engen, schwarzen Lederoutfit und schwarzen High Heels stand sie ein paar ausgewählten TV-Teams Rede und Antwort, posierte mit den Tänzern vor den Fotografen und freute sich auf das Workout. Die „Addicted to sweat“-Choreografie wurde später nämlich als Höhepunkt des Events in einem exklusiven Workout mit zehn glücklichen Auserwählten unter der Anleitung von Madonna getanzt. Gemäß dem Motto des Clubs „Harder is better“, kamen von über 1.000 Bewerbern auch nur 30 in die Castings. Von denen wurden dann die zehn Besten für das einmalige Workout mit Madonna ausgewählt. Das „Material Girl“ selbst sagte zu dem Abend: „Die Teilnahme des ersten, und mit Sicherheit nicht letzten Hard Candy Fitness-Clubs in Deutschland liegt mir sehr am Herzen.“

Die Queen of Pop liebt es einfach, sich zu bewegen und trainiert fünf bis sechs Mal die Woche.

Hard Candy Fitness betreibt neben Berlin auch Clubs in Moskau, St. Petersburg, Santiago de Chile, Sydney, Mexiko-Stadt und Rom.
© RCR Nadin Hornberger

© RCR Laurenz Carpen

About Nadin

Nadin Hornberger liebt Promi-Geschichten sowie das Kino über alles und wird nicht müde, Events in der Hauptstadt zu besuchen. Dazu gehören auch Konzerte, vornehmlich im Rock-, Pop- und Elektrobereich, sowie Theaterpremieren und Vernissagen.

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.