Home < Allgemein < Monster-Casting im Filmpark Babelsberg

Monster-Casting im Filmpark Babelsberg

An alle Monster unter unseren Lesern, hier ist was für euch:

Im Filmpark laufen die Vorbereitungen für die Horrornächte am 25., 26. und 31. Oktober sowie am 1. und 2. November 2013 erneut auf Hochtouren. Wieder suchen die Babelsberger Monstermacher frische Talente. Coole Erschrecker bekommen am Montag, 26. August, ihre Chance und sind zum Casting eingeladen! Um 18.00 Uhr startet der Monstertest im Erlebnisrestaurant „Prinz Eisenherz“ (Treffpunkt ab 17.30 Uhr im Burggarten / links vom Eingangsbereich Filmpark).

keepoff002

Wer Horror liebt, ist willkommen. Die wichtigsten Eigenschaften für den „spannendsten Job der Welt“: Nachtaktivität, Konditionsstärke und ein Mindestalter von 18 Jahren. Eigene Kostüme können mitgebracht werden. Ein Spooky Outfit, so wie zum Beispiel das von Ginger Synne Backstage im Bassy (Foto), kann nicht schaden. Ein ca. 3-minütiger Auftritt mit kurzem Rollenspiel inkl. „Brülltest“ und „Abgang ins Jenseits“ entscheidet über die Aufnahme in die große Monsterfamilie des Filmpark Babelsberg.

Bewerber werden unter der E-Mail Adresse horror-casting@filmpark.de um Voranmeldung gebeten. Weitere Informationen zum Casting und den Horrornächten im Filmpark auch unter www.filmpark-babelsberg.de.

Fotos

1. © Filmpark Babelsberg

2. © RCR René du Vinage

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

"Benjamin RICHTER", Showcase im n-how Hotel, Berlin, 03.03.2015

MEMORY LANE das neue Album von Benjamin Richter

Am 11. August 2017 erscheint mit MEMORY LANE das 2. Album des Pianisten Benjamin Richter. Aber Richter ist alles andere als ein Neuling im Musikbusiness.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.