Home < Allgemein < Review: Prakti.com

Review: Prakti.com

Billy (Vince Vaughn) und Nick (Owen Wilson) sind zwei Top-Verkäufer in einem Uhrengeschäft, die einmal glaubten, durch hartes Arbeiten den „Amerikanischen Traum“ erreichen zu können. Doch ihr Haltbarkeitsdatum ist abgelaufen und durch Schließung des Geschäfts werden beide fristlos gekündigt. Billy, der bei Google auf die Suche nach neuen Jobs geht, erfährt schnell, dass der Beruf Verkäufer nicht mehr gebraucht wird. Nach etwas Überlegen gibt er Google in die Suchmaschine ein und bewirbt Nick und sich bei Google für eines der heiß begehrten Praktikums für College Studenten. Nick, der schon einen Job bei einem Matratzengeschäft hat, ist erst nicht davon begeistert, aber Billy schafft es schließlich, ihn zu überreden, mitzumachen.

Sie bekommen das Praktikum und fahren zum Google Paradies nach San Francisco. Billy und Nick besinnen sich auf ihre unglaublichen Überzeugungskünste und erfinden sich als Praktikanten (oder in Google-Sprech, Noogler) neu. Umgeben von Studenten, die halb so alt sind wie sie, müssen die beiden eine Möglichkeit finden, die Generationskluft zu überbrücken – oder sie laufen Gefahr, ihre Chance, vom Noogler zum Googler (sprich zum Vollzeit-Google-Angestellten)  zu werden, zu verpassen. Billy, Nick und ihre jungen Kollegen erhalten eine Lektion fürs Leben und entdecken, dass Erfolg und Sieg nicht immer bedeutet, als Erster fertig zu sein. Und sie erkennen, dass sie schon immer die „Googlefertigkeit“ besessen haben – die Sehnsucht nach dem Suchen…

PraktiCom_Poster_1400

Prakti.com ist eine sehr schöne Komödie, bei der zwei Generationen aufeinander treffen und miteinander zurechtkommen müssen. Erst scheint es sehr schwierig zu sein , aber schließlich gelingt es ihnen doch, und sie kommen bestens klar und können die Challenges zusammen gut erledigen. Auch wenn es eigentlich Werbung für Google ist, ist es ein Superfilm, bei dem man fast nur am Lachen ist, weil ein guter Spruch nach dem anderen kommt. Außerdem bekommt man noch einen kleinen Einblick in die Arbeit von Google.

Kinostart ist am 19. September 2013

© RCR Yannik Bikker

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

BIGFOOT JUNIOR – Premiere in Berlin

Am Sonntagnachmittag präsentierte STUDIOCANAL in Kooperation mit NICKELODEON die Deutschlandpremiere von BIGFOOT JUNIOR in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.