Home < Allgemein < Tarzan feiert Premiere in Stuttgart

Tarzan feiert Premiere in Stuttgart

Am Donnerstag, den 21.11.2013, fand im Stuttgarter Stage Apollo Theater die langerwartete Premiere vom Disneys Musical TARZAN statt. Das Theater erstrahlte von außen im passend grünen Licht und bereitete den geladenen Gästen gleich einen angemessenen Empfang.

„TARZAN“ basiert auf den gleichnamigen Disney-Film, dessen Geschichte von Edgar Rice Burroughs stammt. Die Musik zum Stück komponierte kein geringerer als Phil Collins, der unter anderem auch als Sänger, Schauspieler, Produzent oder Schlagzeuger bekannt ist. Im Jahr 2006 wurde „TARZAN“ uraufgeführt und feierte seine Premiere am Broadway. Zwei Jahre später kam das Stück erstmals nach Deutschland und wurde in der Hansestadt Hamburg inszeniert. Dies fand im Theater Neue Flora statt. Nachdem im Juni bereits der Castwechsel stattfand, zog das Stück nun im November nach Stuttgart. Nach Anton Zetterholm (Oktober 2008 – Mai 2010) und Alexander Klaws (Mai 2010 – Juni 2013) steht jetzt Gian Marco Schiaretti in der Titelrolle auf der Bühne. Jane wird in dem Stück von Merle Hoch verkörpert. In weiteren Hauptrollen sieht man Melanie Ortner (Kala), Emanuele Caserta (Terk), Andreas Lichtenberger (Kerchak), Japeth Myers (Professor Porter) und Rüdiger Reschke (Clayton). Die Rolle des kleinen Tarzans teilen sich einige Jungen, die alle aus Stuttgart und Umgebung kommen. Bei der Premiere trat Matthis Lernhardt auf und wurde von dem Publikum mit viel Applaus belohnt.

Die Handlung im Musical ist dieselbe wie die im gleichnamigen Disneyfilm, der bereits im Jahr 1999 erschien. Es handelt von dem Affenjungen Tarzan, welcher als Baby von der Affenfrau Kala gefunden wird, nachdem seine Eltern gestorben sind. Kala zieht ihn im Dschungel groß, und Tarzan erlernt durch die Lebensweise mit den anderen Affen die Verhaltensweisen dieser kennen. Professor Porter, dessen Tochter Jane, Clayton und weitere Menschen kommen in den Urwald, um das unterschiedliche Verhalten von Tieren und Menschen zu erforschen. Durch eine zufällige Begegnung lernt Jane Tarzan kennen und versucht, ihm im Laufe der Zeit menschliche Verhaltensweisen beizubringen.

Anlässlich der „TARZAN“ -Premiere wurden zahlreiche prominente Gäste eingeladen, die es sich nicht nehmen lassen wollten, dieses atemberaubende Stück anzusehen. Zu diesen Gästen zählten Schauspieler Heinz Hönig,Frank Elstner, Boxerin Regina Halmich, Lou Hoffner, Sänger Trevor Jackson, Ex-Bachelor Teilnehmerin Melanie Müller, Jürgen Milski, Andrea Sawatzki, Alessandra Pocher, Giulia Siegel, Frl. Wommy Wonder und Schauspielerin Melanie Wiegmann. Des weiteren waren auch zahlreiche Musicaldarsteller- und Darstellerinnen unter den geladenen Gästen. Zu diesen zählten Drew Sarich, Wietske van Tongeren, Patricia Meeden, Kevin Tarte, Jessica Kessler oder Jan Ammann.

© RCR Alice Paarmann

© Fotos Stage

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die Anfängerin, Christine Stueber-Errath, Maria Rogozina, Alexandra Sell (Rgie, Drehbuch), Annekathrin Buerger, Ulrike Krumbiegel, , Photo Call zur Sondervorfuehrung im TONI, Berlin, 15.01.2018,

DIE ANFÄNGERIN – Der neue Film mit Ulrike Krumbiegel

Am Montag, 15. Januar 2018 gab es für die Berliner Freunde und Fans von Cast und Crew der ANFÄNGERIN eine Sondervorführung im Kino TONI. Am Rande der Sondervorführung sprachen wir mit Ulrike Krumbiegel und der Berliner Eiskunstlauf-Weltmeisterin von 1974, Christine Stüber-Errath.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.