Breaking News
Home < Events < Die Verleihung des Musikautorenpreis 2013 in Berlin

Die Verleihung des Musikautorenpreis 2013 in Berlin

Am 25. April 2013 wurde zum fünften Mal der Deutsche Musikautorenpreis in Berlin verliehen. Schirmherr dieser glanzvollen Veranstaltung im Hotel Ritz Carlton war auch in diesem Jahr Kulturstaatsminister Bernd Neumann. Rund 300 Gäste aus Kultur, Politik und Medien waren eingeladen, darunter Klaus Meine von den Scorpions, Collien Ulmen-Fernandes, Alex Christensen (U96), Linda Hesse, Julia Schaarf, Rolf Zuckowski, Tobias Künzel, Die Atzen, Smudo, Torsten Goods und Anne-Marie Eilfeld.

Für den von der GEMA initiierten Preis waren in diesem Jahr unter anderem Die Toten Hosen, Cro, Silbermond, Deichkind, Andreas Bourani, Siegfried Matthus und Pablo Held nominiert. Durch den Abend führte Moderatorin Katty Salié.

Die Preisträger des Deutschen Musikautorenpreis 2013 sind:

Kompositon Rock/Pop
Die Toten Hosen (Michael Breitkopf, Andreas Frege, Andreas von Holst, Andreas Meurer, Stephen George Ritchie)

Text Pop
Stefan Stoppok

Komposition Sinfonik
Jörg Widmann

Komposition Dance/Elektro
Yann Peifer & Manuel Reuter

Komposition Kunstlied
Rainer Rubbert

Komposition Filmmusik
Annette Focks

Text Hip-Hop
Deichkind (Henning Besser, Sebastian Dürre, Philipp Grütering, Sascha Reimann)

Nachwuchsförderung
Torsten Goods & Jan Miserre

Erfolgreichstes Werk „Tage wie diese“
Die Toten Hosen (Andreas Frege, Andreas von Holst, Birgit Minichmayr)

Lebenswerk
Klaus Huber

Dr. Harald Heker, Vorstandsvorsitzender der GEMA, betonte: „Autoren ehren Autoren – das ist es, was den Deutschen Musikautorenpreis so besonders macht. Hier zählt nicht nur der kommerzielle Erfolg, hier wird der künstlerische Wert des kompositorischen Schaffens und der textlichen Quali-tät in seiner Bandbreite gewürdigt.“

Der GEMA-Aufsichtsratsvorsitzende Prof. Dr. Enjott Schneider fasste den Abend zusammen: „Musikautoren stehen traditionell als no names im Schatten der Sänger, Interpreten, Bands oder Dirigenten: sie heute zu feiern ist Ehrensache, denn sie sind die Schöpfer und Ideengeber!“

© RCR Laurenz Carpen

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Eagles, 1976, color, photocredit-Norman-Seef

HOTEL CALIFORNIA – Das Album der EAGLES erstrahlt jetzt in neuem Glanz

HOTLEL CALIFORNIA – wer kennt nicht den Song und das Album der EAGLES? Eines der großartigsten, wichtigsten und erfolgreichsten Alben der Musikgeschichte gibt es jetzt als 40th Aniversary Deluxe Edition.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.