Home < Muscial < „We Will Rock You“ – Jetzt wird die Ruhrmetropole erobert!

„We Will Rock You“ – Jetzt wird die Ruhrmetropole erobert!

Noch ist es ruhig und fast leer im Coloseum Theater in Essen. Doch schon bald werden die 38 Darsteller des Erfolgsmusicals „We Will Rock You“ die Bühne und das Publikum zum Rocken bringen. Am 3. April 2013 ist der Cast mit der 8-köpfigen Band ins Theater gezogen, um die Zuschauer ab dem 11. April drei Monate lang zu begeistern!

Das Musical, das erstmals am 14. Mai 2002 im Londoner „Dominion Theatre“ uraufgeführt wurde, ist mit 21 der größten Hits der Kultband „Queen“ gefüllt. Die Musik reicht von den Songs wie „I Want To Break Free“ und „We Are The Champions“ bis „Bohemian Rhapsody“. Eins ist sicher: Sie werden die Zuschauer von den Sitzen reißen und zum Mitsingen animieren!

Ja, was wäre das Musical ohne die weltberühmten Lieder von “Queen“? Weltweit ist das eine der erfolgreichsten Bands aller Zeiten. Über 320 Millionen Tonträger verkauften Freddie Mercury, Brian May, Roger Taylor und John Deacon seit 1971. Alleine das Greatest-Hits-Album ging in England mehr als 5 Millionen Mal über die Ladentheke.

Bereits in drei deutschen Städten – Köln, Stuttgart und Berlin – gastierten die Darsteller des Musicals, das eine Parodie auf die heutige Zeit ist. Das Stück spielt in der Zukunft. In dieser gibt es keine Rocksongs mehr, auch Musikinstrumente sind verboten. Die sogenannte „GaGa-Musik“, eine computererzeugte Richtung, steht auf der Tagesordnung. Zwei Teenies rebellieren gegen das Regime: Scaramouche (Jeannine Michele Wacker) und Galileo (Christopher Brose) träumen immer wieder von alten Zeiten und wollen die Klassiker wieder aufleben lassen.

Die Produzentin Dagmar Windisch und ihr Team arbeiten seit 2004 ganz eng mit Queen und dem britischen Textwriter des Musicals Ben Elton zusammen. Ihm kam die Idee für das Musical bei einem Spaziergang. „Ich stellte mir eine Welt vor, in der Rockmusik verboten ist und die Kids von computergeneriertem Pop unterdrückt werden. Fragt mich nicht wie, aber an diesem Tag ging ich mit leerem Kopf aus dem Haus und kehrte mit einer kompletten Story zu „We Will Rock You“ nach Hause zurück.“

Auch Brian May – der vom „Rolling Stone“ Magazin auf Platz 39 der besten Gitarristen aller Zeiten gewählt wurde – ist begeistert von der Idee dieses Musicals. „Es gibt eine wunderbare Möglichkeit, unsere Musik lebendig zu erhalten. Wer die Show erlebt, spürt sofort, warum der einzigartige Sound auf magische Weise immer wieder alle Generationen in den Bann zieht. Freddie wäre stolz gewesen – er hat uns sicher von oben mit einem Lächeln zugesehen.“

Diese Produktion wird alle Musicalfans begeistern, die alten Songs lebendig machen und der Band Queen ein Denkmal setzen!

© RCR Katja Jeroschina

Titelbild © Nilz Boehme

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

"Benjamin RICHTER", Showcase im n-how Hotel, Berlin, 03.03.2015

MEMORY LANE das neue Album von Benjamin Richter

Am 11. August 2017 erscheint mit MEMORY LANE das 2. Album des Pianisten Benjamin Richter. Aber Richter ist alles andere als ein Neuling im Musikbusiness.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.